- Anzeige -

UM und 1und1 parallel ??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon Elmsfeuer » 27.02.2011, 15:15

Guden,

gestern habe ich bei der Hotline zu meinem Digital Basic Anschluß noch 2play 32Mbit + Telefon plus mit Portierung meiner jetzigen 1und1 Nummern gebucht.
Da ich aber noch bis Jan 2012 bei 1und1 gebunden bin wurden mir bis dahin (Portierungsdatum meiner jetztigen 3 Rufnummern) Freimonate zugesagt, einzig die 5€ für die Telefon plus Option sind sofort nach Schaltung fällig.

Jetzt habe ich folgende Überlegung. Momentan nutze ich eine FB 7270 von 1und1 mit der ich auch Voipe. Wenn ich jetzt die 6360 vor die 7270 schalte und diese mit dem Kabelinternetzugang der 6360 über Lan1 versorge, kann dann noch die 7270 die 1und1 Voiptelefonnummern über den Kabelzugang der 6360 registrieren und nutzen??

Danke !!
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 18:55
Wohnort: Moers

Re: UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon Judgemen » 28.02.2011, 16:27

Das was die 7270 kann, kann die 6360 schon lange :D

ich hatte die gleiche Konstellation mit 1 & 1, habe allerdings keine 6360....leider...noch nicht :zwinker:

Du kannst sämtliche Zugangsdaten zu deinen 1 & 1 Nummern oder sonstigen VoIP Zugängen auch in die 6360 eintragen.
Dann brauchst du die 7270 nicht mehr. Man kann allerdings die gesamte Konfig so machen, dass es über 6360 und 7270 funktioniert. Dann mussen durch die 7270 Ports in der 6360 offen gehalten werden. Kann man in der Box unter Internettelefonie---> erweiterte Einstellungen --->Portweiterleitung einstellen.
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20
Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 21:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon Elmsfeuer » 28.02.2011, 16:59

Danke für die Antwort.
Das die 6360 das auch kann ist mir schon klar, ich wußte halt nur nicht ob die 1und1 Voip Verbindung auch über eine 1und1 fremde Internetverbindung machbar ist.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 18:55
Wohnort: Moers

Re: UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon addicted » 02.03.2011, 04:01

Elmsfeuer hat geschrieben:ob die 1und1 Voip Verbindung auch über eine 1und1 fremde Internetverbindung machbar ist.

Tja, die meisten Anbieter erlauben das nicht. Wenn Du die 1&1 Box als Client hinter die 6360 hängst, hat die eine UM IP. Sag uns, ob das geht.

Oder Du lässt sie einfach am DSL-Anschluß, bezahlen musst Du den ja eh. Tadaa, alle Nummern gehen :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2042
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon Judgemen » 02.03.2011, 18:12

Es geht bei 1&1 auch ohne 1&1 Box oder 1&1 IP. Meine Box habe ich debranded und setze sie bei UM ein.
Anfangs habe ich damit auch meine 1&1 VoIP-Telefonate über den Anschluss von UM abgewickelt.
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20
Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 21:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon Elmsfeuer » 02.03.2011, 23:00

Das wars was ich hören wollte :smile:
Danke Judgemen !
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 18:55
Wohnort: Moers

Re: UM und 1und1 parallel ??

Beitragvon jupiter45 » 05.03.2011, 16:59

Hallo zusammen,
die einfachste Methode ist sicherlich, vorausgesetzt, man hat eine Flatrate, eine Umleitung der Nummern bei 1und1 auf die neuen UM-Anschlüsse vorzunehmen. Nachteil ist, falls man die bisherige Nummer portieren will, dass immer die Zwischennummer übermittelt wird.

Bei mir läufts jedenfalls so prima.

Grüße, Jupiter45
jupiter45
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2011, 16:52


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MartinDJR und 51 Gäste