- Anzeige -

UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon Knight rider » 26.02.2011, 12:22

Hallo zusammen.

Ich habe die Tage mehr oder weniger durch zufall von einem bekanten von mir erfahren, das
Unitymedia dem Kunden eine Aufstockung des UPL's gegen "aufpreis" gibt.

Kunden, die eine 32 MBit leitung haben, haben i.d.r. 1,x MB an UPL.
Für 5 € soll man von 1 mbit UPL 2 mbit UPL bekommen.

Stimmt das wirklich ?
Knight rider
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon oxygen » 26.02.2011, 12:30

Ja, ob es sich aber nicht mehr lohnt direkt die 64 Mbit Leitung mit 5 Mbit Upload zu nehmen sei mal dahin gestellt.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon djshooter » 26.02.2011, 13:02

Wenn sie denn verfügbar ist, würde ich pers. von 32mbit auf 64 umsatteln
djshooter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011, 10:11
Wohnort: Witten

Re: UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon Knight rider » 26.02.2011, 13:39

Umsatteln hin, oder Umsatteln her.. das sei jetzt mal dahingestellt.

Probl. ist dabei aber auch, das dann ein Techniker rauskommen müsste, und dann das Modem
(Ich habe das Motorola SBV5121E) gegen eine Fritzbox (Modem&Router in einem) diese 63 schlagmichtot box..
Die würde man dann bekommen.

Tendenziell spräche da eigtl. nix dagegen, denn dann würde bei mir der olle D-Link 524 wegfallen.

Bin sowieso am überlegen zu wechseln.

Um den DL generell gehts mir nicht, lediglich der UPL ist der interessantere teil.

Aber danke für die Infos. Dann stimmts ja doch.
Man hört ja soviel, und letztentlich wenn man dann bei der HL anruft, dann isses ne Ente..
Aber nun bin ich ja schon Beruhigter.
Knight rider
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon zemento » 26.02.2011, 13:46

zemento
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 13.02.2011, 11:36

Re: UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon djshooter » 27.02.2011, 15:01

die frage uist nur 5€ bei gleicher down und nur 100kb mehr also 2mbit. oder 64.000 5mbit. doppelt so schnell und 5x soviel upload für 10€. wenn man nicht ganz knausrig ist wäre das schon ne tendenzielle überlegung wert finde ich.

und wenn ich das richtig verstanbden habe gibts die Fritzbox doch nur bei option telefon.plus dazu.
djshooter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011, 10:11
Wohnort: Witten

Re: UPload aufstockung - Stimmt das wirklich ?

Beitragvon Matrix110 » 27.02.2011, 16:43

Die Fritzbox gibt es NUR bei Telefon Plus, ansonsten gibt es ein CISCO Modem.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste