- Anzeige -

6360 ohne Telefon Plus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

6360 ohne Telefon Plus

Beitragvon notnamed » 17.02.2011, 10:43

Hallo,
Ich werde wahrscheinlich zu Unitymedia 3play 32000 wechseln und habe noch eine alte 7170
und nutze gerne die Funktionen.
Auch die neuen Funktionen der 6360 reizen mich, allerdings brauch ich keine drei Rufnummern und den ganzen schnickschnack.

Zudem zahlt durch Telefon Plus dort 5€ pro Monat,
nach drei Jahren ist das der Kaufpreis und die Box gehört immer noch nicht mir, oder?
Da ich aber dennoch Gigabit Switch brauche und DECT kommt eben doch die Überlegung nach einer neuen Box!

Ist es Sinnvoll nach dem Unitymedia-Router eine 7390 anzuschließen?
Welcher Router kann noch Fax weiterleiten, einen internen Anrufbeantworter mit DECT, NDRAFT und 4xGigabit LAN aufweisen?

Ist es möglich eine 6360 ohne Telefonplus bei 32000 zu erhalten?

Danke euch!
notnamed
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2011, 10:18

Re: 6360 ohne Telefon Plus

Beitragvon nick99cgn » 17.02.2011, 11:20

notnamed hat geschrieben:
Ist es möglich eine 6360 ohne Telefonplus bei 32000 zu erhalten?



Nein.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: 6360 ohne Telefon Plus

Beitragvon addicted » 17.02.2011, 12:37

notnamed hat geschrieben:Zudem zahlt durch Telefon Plus dort 5€ pro Monat,
nach drei Jahren ist das der Kaufpreis und die Box gehört immer noch nicht mir, oder?

Unabhängig von einem theoretischen "Marktwert" der 6360, befindet sich diese nicht im freien Handel, weshalb sie auch keinen Kaufpreis besitzt.

DECT und GBit Ports wirst Du Dir selbst zulegen müssen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1982
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 6360 ohne Telefon Plus

Beitragvon Neukundenrabatt » 17.02.2011, 14:30

Die 5 Euro im Monat zahlst du für die zweite Leitung und die zusätzlichen Rufnummern.
Die Fritzbox 6360 wird dir dafür zur Nutzung (kostenlos) überlassen.
Sie bleibt Eigentum von UnityMedia und muss am Ende der Vertragslaufzeit zurückgegeben werden.

Du kannst auch keine 6360 auf dem "Schwarzmarkt" kaufen, da diese nicht funktionieren wird.
Jede Box muss mit ihrer einmaligen Hardware-Adresse bei UnityMedia registriert werden.

Also, entweder Kabelmodem und eigener Router oder TelefonPLUS mit der FB 6360.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 36 Gäste