- Anzeige -

nur ein PC kommt ins Internet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

nur ein PC kommt ins Internet

Beitragvon WAG » 11.02.2011, 19:13

Hallo zusammen,
es wurde mir hier schon einmal im Forum gut geholfen, deswegen poste ich wieder mal ein kleines Problem.
Ich habe endlich von Unity Media 3Play 32000 eingrichtet bekommen, Techniker war kompetent, hat alles angeschlossen, funktioniert wirklich alles.
Bin fast wunschlos glücklich.

Im Moment ist es so, dass nur einer meiner beiden Rechner (beides Windows 7)ins Internet kommen.
Habe auch die Suchfunktion benutzt und den Trick mit dem Modem Reset befolgt. Wenn ich das Modem aus/einschalte, bekommt der Rechner, den ich danach starte eine IP Adresse und alles ist toll., da funktioniert dann das Internet.
Schalte ich den zweiten Rechner ein, bekommt dieser keine IP Adresse zugewiesen. Das Problem ist nachvollziehbar. Hab mehrere Male den Router neu gestartet und die Rechner abwechselnd noch gestartet. Immer der zuerstgestartete bekommt den Internetzugang, der andere nicht. Die Rechner sind soweit korrekt eingerichtet, die Netzwerkkonfigurationen stimmen.
Jetzt ist meine Frage , ob es vielleicht an dem Cisco Router liegt, dass dieser nur ein Gerät zulässt und ob es dort eine Einstellung gibt, auch mehrere Geräte zu zulassen.

Ich poste auch gerne noch die IpConfig /all Werte hier rein, wenn die hilfreich sein sollten. Einiges an Bastelei habe ich hinter mir, die Rechner sind zur Zeit ans PowerLan angeschlossen, hatte aber auch mal ein ein reines LAN mit Hub gebaut, aber daran liegt es wohl nicht, denn das Fehlerbild ist bei beiden Netzwerkkonstellationen dasgleiche.

Der Router ist ein Cisco EPC 3212
WAG
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2011, 18:55

Re: nur ein PC kommt ins Internet

Beitragvon Lodin_Erikson » 11.02.2011, 19:27

Hallo WAG,

Der Cisco EPC 3212 ist NICHT der Router, sondern das Modem.

Du brauchst zwischen dem _Modem_ und den PCs einen Router.


VG,
Lodin
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: nur ein PC kommt ins Internet

Beitragvon HariBo » 11.02.2011, 19:28

das Cisco ist ein Modem und vergibt immer nur 1 IP
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: nur ein PC kommt ins Internet

Beitragvon Grothesk » 11.02.2011, 19:30

Wegen der großen Beliebtheit ist das sogar ein 'Sticky' hier im Forum:

viewtopic.php?f=53&t=14804
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur ein PC kommt ins Internet

Beitragvon WAG » 11.02.2011, 20:46

Vielen Dank für die Antworten,
dann ists wirklich klar, wenn das Modem nix routet (der Techniker hats mir so erklärt, dass da auch ein Router drin wäre). Aber kein Problem, klemm ich da noch den Router dahinter und alle sind glücklich.
WAG
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2011, 18:55

Re: nur ein PC kommt ins Internet

Beitragvon Joerg7168 » 12.02.2011, 11:00

Soviel zum Thema "Techniker war kompetent". ;-)
Bild
Joerg7168
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2011, 18:24


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media und 65 Gäste