- Anzeige -

Router erkennt Fernseher nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon BigLeblowski » 06.02.2011, 16:49

Hallo,

nach vielen Stunden des Ausprobierens und der Suche im Netz nach einer Lösung bitte ich verzweifelt um Hife.

Ich habe ein funktionierendes Heimnetz über UM mit dem UM-Modem von Cisco und dem UM-Router (D-LInk DIR-600).
An den Router sind PCs per LAN und WLAN angeschlossen, sowie ein Server von Seagate.

Das Netz erkennt jedoch nicht den Fernseher (Samsung C650) per LAN-Kable.
Da ich DHCP nutze, stelle ich das Netzwerk des TVs auch auf automatische IP Vergabe.

Der Netzwerktest am Fernseher ergibt folgendes Ergebnis:
ok: MAC Address (00:23:99:01:d6:a9)
Fehler: IP Address,Subnet Mask,Gateway,DNS Server
... Gateway Ping
... Internet Service Test

Stelle ich am Fernseher die Werte IP, Subnetz, Gateway und DNS manuell ein, erhalte ich folgendes Ergebins:
ok: MAC Address (00:23:99:01:d6:a9)
ok: IP Address,Subnet Mask,Gateway,DNS Server
Fehler: Gateway Ping
... Internet Service Test

In beiden Fällen erhalte ich keine Verbindung ins Heimnetz und ins Internet.

Auf zwei Wege erhalte ich jedoch eine Verbindung:
a) wenn ich den Router umgehe und den TV als einziges Gerät direkt in das Modem stecke
b) wenn ich bei der Kablel-Verbindung eine WLAN-Bridge dazwischenschalte
Diese beiden Wege sind für mich jedoch nicht praktikabel, da ich natürlich die anderen Geräte weiter nutzen möchte und die WLAN Bridge sonst nur Nachteile mit sich bringt.

Also die Frage: Welche Einstellungen muss ich ändern, um den TV per LAN über den Router ans Netz zu bringen?

Es wäre wirklich rieeeesig, wenn jemand helfen kann!
Zuletzt geändert von BigLeblowski am 06.02.2011, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
BigLeblowski
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2011, 02:44

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon piotr » 06.02.2011, 17:17

Schaue nach, wo am Router D-Link DIR-600 das LAN-Kabel zum Cisco Kabelmodem drin steckt.

Das Kabelmodem muss in den farblich getrennten Internet-Port.
Der Internet-Port ist sehr nah an den 4 LAN-Ports und kann leicht verwechselt werden.

Wenn das Kabelmodem nicht im Internet-Port drin steckt, gibt es die merkwuerdigsten Ergebnisse.
Angefangen von der Nichterreichbarkeit des Routers bis hin zum Ergebnis, dass nur eins der angeschlossenen Geraete ins Internet kann.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon BigLeblowski » 06.02.2011, 20:48

Hallo,
interessante Idee - "leider" sind die Kable dort richtig gesteckt.
BigLeblowski
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2011, 02:44

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon albatros » 07.02.2011, 16:22

Ist der TV direkt am Router angeschlossen? Wenn nein:
Bekommt ein PC eine IP-Adresse, wenn er an der Dose angeschlossen wird, an der Du den Fernseher anschliessen willst?
Bekommt der TV eine IP, wenn er direkt am Router angeschlossen ist?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon BigLeblowski » 07.02.2011, 21:53

Hi,
der TV ist an einer Dose, die per Kabel direkt in den Router geht. Ich habe auch schon ein anderes Kabel genutzt, welches ohne Dose direkt von TV in den Router geht, selbes Ergebnis.

Schließe ich einen PC oder die PS3 an das gleiche Kabel und Dose (und dann in den Router), erhalte ich eine IP und funktionierende Verbindung.

Der TV scheint keine IP zu bekommen, jedoch ist das bei dem TV nur eingeschränkt nachvollziehbar, es gibt nur den sog. Netzwerktest, den ich oben beschrieben habe.

VG,
BL
BigLeblowski
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2011, 02:44

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon Grothesk » 07.02.2011, 23:40

Mal einen anderen Router probiert?
Der Fernseher scheint da etwas wählerisch zu sein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon BigLeblowski » 08.02.2011, 23:12

Hallo,
ich habe keinen anderen Router - ich investiere mal ein paar Euro und versuche es.
Sonst noch Indeen/Möglichkeiten?
BigLeblowski
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2011, 02:44

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon Micha2k » 08.02.2011, 23:50

Ich habe mit (m)einem Samsung-Fernseher das gleiche Problem. Netzwerk inkl. Dose ist funktionsfähig, Fernseher weigert sich eine Verbindung herzustellen. Auch feste IP funktioniert nicht... Eine Lösung kann ich leider nicht präsentieren.
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon Grothesk » 09.02.2011, 00:55

Mit welchem Router?
Mal einen anderen probiert?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Router erkennt Fernseher nicht

Beitragvon koax » 09.02.2011, 08:10

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 22 Gäste