- Anzeige -

Telefon

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Telefon

Beitragvon piotr » 06.02.2011, 23:18

Warum wendest Du nicht an denjenigen, der das Ganze damals bei Dir aufgebaut hat?
Oder zumindest an jemanden, der Ahnung von Telefonanlagen hat?

So hast Du einfach planlos irgendwelche Leitungen aus deren Klemmen gezogen, wo jetzt derjenige der Ahnung davon hat erstmal herausfinden muss was wie zusammengehoerte.

Gab es mehr als 1 Rufnummer bei der Versatel?

Wenn ja und danach sieht es aus, dann hattest Du bei Versatel ISDN.

ISDN ist mit diesem UM Anschluss (nur Modem geliefert) nicht moeglich.

Fuer ISDN und Telefonanlagen hat UM den Telefon Plus Anschluss.
Kostenpunkt 5 EUR pro Monat mehr und muss separat ausgewaehlt werden.

Beim Telefon Plus bekommst Du kein separates Modem, sondern eine AVM Fritzbox 6360 (blau, 2 Antennen, Anschluss fuer mehrere PCs, 2 TAE-Telefonanschluesse, ISDN-S0-Anschluss) die direkt an das Kabelnetz angeschlossen wird.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Telefon

Beitragvon Tam--Tam » 07.02.2011, 17:27

piotr hat geschrieben:Warum wendest Du nicht an denjenigen, der das Ganze damals bei Dir aufgebaut hat?
Oder zumindest an jemanden, der Ahnung von Telefonanlagen hat?

Weil Ich mit demjenigen kein Kontakt mehr habe und sonst kenn ich keinen deswegen dachte ich auch Ich melde mich mal hier an...

piotr hat geschrieben:So hast Du einfach planlos irgendwelche Leitungen aus deren Klemmen gezogen,

Ich habe nicht planlos einfach irgendwelche Leitungen aus irgendwelchen Klemmen herausgezogen Ich habe ledeglich die Versatel-Geräte(NTBA,Splitter,Modem) und den A/B-Wandler abmontiert... da die ja nicht mehr benötigt werden.

piotr hat geschrieben:Gab es mehr als 1 Rufnummer bei der Versatel?
Wenn ja und danach sieht es aus, dann hattest Du bei Versatel ISDN.

Ja wir hatten ISDN bei Versatel deswegen ja der A/B-Wandler.
Ja hatten wir 3 Stück aber haben aber nur eine genutzt.

piotr hat geschrieben:ISDN ist mit diesem UM Anschluss (nur Modem geliefert) nicht moeglich.

Ok das ja kein Problem dann habe ja ein Analoges Telefon anscheind mach ich nur irgendein anderen Fehler der mir nicht auffällt.
Tam--Tam
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.02.2011, 23:24

Re: Telefon

Beitragvon Tam--Tam » 07.02.2011, 18:33

So hab mir grade ein anderes analoges Telefon besorgt mit schon einem Tae-Stecker dran und habe es direkt an dem UM-Gerät angeschlossen und es hat funktioniert also mach ich aufjedenfall bei der verkabelung falsch ... bin um jeden Rat dankbar :super:
Tam--Tam
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.02.2011, 23:24

Re: Telefon

Beitragvon albatros » 07.02.2011, 18:44

Stecker sollte man nicht an fest verlegte Kabel montieren. Besser geeignete Dosen setzen und fertig konfektionierte Kabel verwenden. Wenn oben vorher ein ISDN-Telefon stand, dann muss dort auch eine neue Dose gesetzt werden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Telefon

Beitragvon Tam--Tam » 07.02.2011, 18:53

Wir hatten niemals ein ISDN-Telefon....
Tam--Tam
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.02.2011, 23:24

Re: Telefon

Beitragvon Knifte » 07.02.2011, 20:47

Naja, eigentlich kannst du bei einem analogen Telefon und der Verkabelung nicht allzuviel verkehrt machen. Es werden 1. nur 2 Adern benötigt und dabei ist es auch noch relativ egal, wie rum du die mit den entsprechenden PINS vom TAE-Stecker belegst (Fachleute werden mich jetzt wahrscheinlich schlagen, aber funktionieren tuts egal, wie ich die Kabe l auf die beiden PINs verteile ;-) )
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot], MSNbot Media und 59 Gäste