- Anzeige -

Verzögerter Seitenaufbau

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon Ewgenijkkg » 31.01.2011, 22:31

Hallo, Community. Ich bin recht neu bei Unitimedia - seit Anfang Januar. Ich habe ein recht komisches Problem hier bei mir. Ich habe zwei Betriebssysteme installiert: Windows XP und Linux Mint Isadora (basiert auf Ubuntu Lucid Lynx).

1) Wenn ich unter Linux bin, kann ich mails versenden und herumpingen, kann aber keine einzige Webseite mit dem Firefox öffnen. Als ob es keine Verbindung gäbe, obwohl es sie gibt!

2) Wenn ich unter Windows XP bin, dann sieht es die ersten 2 Minuten nach dem Start genauso aus wie unter Linux. Nach 2 Minutenläuft aber alles einwandfrei.


Als ich vorher bei Vodafone war, hatte ich diese Probleme nicht. Zwischen Vodafone und Unitimedia war ich 2 Monate ohne Internet.

Wüsste jemand vielleicht, woran dieses komische Problem liegen könnte? Oder hatte jemand es auch mal? Wäre für jegliche Hilfe dankbar!


Viele Grüsse
Ewgenij
Ewgenijkkg
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2011, 22:18

Re: Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon Grothesk » 31.01.2011, 22:34

Wie gehst du denn unter Linux online? Per networkmanager oder klassisch per ifup? Ist IPv6 aktiviert? Verwendeter Router?
Deine /etc/hosts sieht wie aus?
Hört sich nach fehlendem DNS an.
'sudo dhclient' sagt?
Auch mal bitte die Ausgabe des scriptes zeigen:
http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... rview.html
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon Ewgenijkkg » 01.02.2011, 20:13

Grothesk hat geschrieben:Wie gehst du denn unter Linux online? Per networkmanager oder klassisch per ifup? Ist IPv6 aktiviert? Verwendeter Router?
Deine /etc/hosts sieht wie aus?
Hört sich nach fehlendem DNS an.
'sudo dhclient' sagt?
Auch mal bitte die Ausgabe des scriptes zeigen:
http://www.linux-tips-and-tricks.de/ind ... rview.html


Hi! Ich benutze nichts Besonderes, um online zu gehen. Netzwerkkabel vom Router in den PC rein und fertig. Und es funzte ja vorher einwandfrei. Ich glaube kaum, dass es etwas mit DNS zu tun hat, denn ich kann problemlos verschiedene Seiten anpingen, über ihre URLs!

dhclient läuft ganz normal ab und gibt mir die Adresse, die ich auch vorher vom Router bekomme. Aber auch wenn ich den Router wegnehme und mich direkt an das Modem anschließe, bleibt das Problem unverändert.

Hier ist die Ausgabe des Scriptes:
http://nopaste.info/10ecaedcb7.html
Ewgenijkkg
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2011, 22:18

Re: Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon piotr » 02.02.2011, 08:11

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass das Problem gleichzeitig auf 2 unterschiedlichen Betriebssystemen auftritt.

Probiere es aber testweise mit einem anderen PC/Laptop.

Wenn das dort auch Probleme bereitet, melde bei UM eine Stoerung.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon Ewgenijkkg » 12.02.2011, 13:31

piotr hat geschrieben:Es ist zwar unwahrscheinlich, dass das Problem gleichzeitig auf 2 unterschiedlichen Betriebssystemen auftritt.

Probiere es aber testweise mit einem anderen PC/Laptop.

Wenn das dort auch Probleme bereitet, melde bei UM eine Stoerung.



Hmm, habe jetzt mein Internet mit einem Netbook von der Arbeit getestet, da läuft Ubuntu Lucid Lynx drauf. Funktioniert einwandfrei. Es ist also wohl ein Problem mit meinem Rechner. Aber bei zwei Betriebssystemen gleichzeitig? Wahrscheinlich ist dann etwas mit der Netzwerkkarte, oder?


Gruß
Ewgenij
Ewgenijkkg
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2011, 22:18

Re: Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon Dringi » 12.02.2011, 13:44

Starte mal das Modem neu. Hatte das Problem auch mal und der Rat der Hotline war ein Modem-Neustart, da nach 3 Monate-Dauereinsatz sowas schonmal passieren könnte. Und siehe da: Es half.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Verzögerter Seitenaufbau

Beitragvon piotr » 12.02.2011, 13:49

Baue Dir eine Gigabit-Netzwerkkarte eines Markenherstellers ein.

Z.B. Intel, Broadcom

Deine verwendete Netzwerkkarte hat den SiS190 drauf. Das ist ein sehr guenstiger 10/100 Mbit/s-Chipsatz, der auf Endkundenprodukten zu finden ist. Meist zu finden auf Mainboards als onboard-Netzwerkkarte, z.B. bei MSI-Mainboards.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste