- Anzeige -

Installation Router Netgear WNR3500L

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Installation Router Netgear WNR3500L

Beitragvon Saxi » 19.01.2011, 23:29

Hi,

ich habe einen Unitymedia Internetanschluss. Das Modem von Motorola habe ich erfolgreich installiert, wenn ich mein Laptop direkt an das Modem anschließe funktioniert der Internetzugriff problemlos. Da ich aber mehrere Rechner vernetzen will über WLAN habe ich mir einen Netgear WNR3500L Router gekauft. Mit diesem bekomme ich aber den Zugriff auf das Modem nicht hin. Ich habe in der Konfiguration vom Router angegeben, dass ein Modem oder Gateway vor dem Router geschaltet ist und die Kabel richtig verbunden. Den Installationsanweisungen habe ich genau gefolgt, es kommt aber immer beim Installationsassistent die Fehlermeldung "Kein Router" gefunden.

Hat jemand die gleichen Geräte wie ich und die Installation hinbekommen?
Saxi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2011, 23:14

Re: Installation Router Netgear WNR3500L

Beitragvon Grothesk » 20.01.2011, 00:13

Klassiker...
Modem vom Strom nehmen, warten, einstecken, läuft.
Siehe:
viewtopic.php?f=53&t=14804
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Installation Router Netgear WNR3500L

Beitragvon Saxi » 20.01.2011, 23:50

Grothesk hat geschrieben:Klassiker...
Modem vom Strom nehmen, warten, einstecken, läuft.
Siehe:
viewtopic.php?f=53&t=14804


Wenn es mal so einfach wäre... habe es schon mehrfach versucht mit Modem vom Netz, dann Router einschalten... funktioniert nicht :sauer:
Saxi
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2011, 23:14

Re: Installation Router Netgear WNR3500L

Beitragvon Grothesk » 21.01.2011, 01:30

Dann machst du irgendwas falsch.
Verkabelung korrekt? Einstellungen korrekt?

Installationsassisstenten kannste mal gleich in die Tonne klopfen. Die Dinger machen meist Murks.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste