- Anzeige -

Hilfe bei 3Play 128000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Hilfe bei 3Play 128000

Beitragvon user001 » 16.01.2011, 13:10

Hilfe Hilfe

wer kann mir helfen ? Ich habe einen Internetanschluss mit 3 Play und 1280000 geschwindigkeit aber leider kommt diese nur am Modem an. Da ich aber danach einen Router benötige um mehrere PC zu verbinden fällt die Geschwindigkeit auf 12000 runter. Das kann doch nicht sein habe schon alles versucht und habe mir für den Mac die Airport Base Station geholt aber keine Verbesserung.
Was kann ich tun ???
Mein Gedanke ist eine FritzBox 6360 bei Ebay zu kaufen und die dann zu betreieben da ich da keinen umweg mehr gehen muss und bestimmt die volle geschwindigkeit nehmen kann.

Geht das so ??
user001
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2010, 15:10

Re: Hilfe bei 3Play 128000

Beitragvon piotr » 16.01.2011, 13:18

Die Fritzbox 6360 von ebay ist nutzlos.

Die Fritzbox 6360 bekommst Du nur bei UM und dann auch nur wenn Du Telefon Plus dazubucht (5 EUR/Monat mehr).

Warum?

Die Fritzbox 6360 hat ein Kabelmodem drin und UM schaltet nur die eigenen Kabelmodems frei, keine fremden Kabelmodems und auch keine von ebay.

Wenn Du die Fritzbox 6360 von UM im Rahmen von Telefon Plus geliehen bekommst, dann wird das Cisco-Kabelmodem EPC3212 gegen die Fritzbox 6360 ausgetauscht.

Wenn Du dann Telefon Plus kuendigst und nur noch einen normalen Anschluss haben willst, dann wird von UM die 6360 wieder gegen das Cisco Kabelmodem getauscht.

Die Fritzbox 6360 kannst Du nicht behalten, sie ist nur fuer das Telefon Plus geliehen.

Kauf Dir einen anderen Router.

Wenn Du bei der Fritzbox bleiben willst:
Kauf Dir die Fritzbox 7390. Andere Fritzbox-Modelle (ausser die genannten Modelle Fritzbox 7390 und Fritzbox 6360) sind fuer 128000 zu schwach.

Ansonsten diese Modelle anschauen:
TP-Link WR1043ND
Linksys E-2000
Netgear WNDR3700
D-Link DIR-825
Linksys E-3000

Alternativ leiht Dir auch UM einen WLAN-Router. Bereitstellungsgebuehr: rund 25 EUR
Das Modell ist bei 128000 der D-Link DIR-655.
Nur gibt es anscheinend manchmal Probleme, genau diesen auch von UM zu bekommen.
UM bietet auch andere D-Link Modelle an: DIR-300 und DIR-600, beide sind aber fuer 128000 zu schwach.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Hilfe bei 3Play 128000

Beitragvon user001 » 16.01.2011, 13:40

ja danke, dachte die firtzbox könnte man einfach so bekommen. Denn da kann ich das Kabel vom modem direkt in den router geben. Mich stört nur das ich über Wlan keine gescheite Verbindeung habe denn so möchte ich das nicht mehr. Daher habe ich die Apple Box geholt aber keinen Erfolg verzeichnet, kann doch nicht sein das ich nur die volle power am modem anliegen habe und diese nicht nutzen kann da ich es nicht verteilt bekomme.
user001
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2010, 15:10

Re: Hilfe bei 3Play 128000

Beitragvon piotr » 16.01.2011, 13:50

Schau Dir die oben genannten Modelle an.
Die koennen definitiv 128000 ueber Netzwerkkabel durchlassen.

Beim WLAN brauchst Du auf allen beteiligten Geraeten mindestens das n-WLAN (802.11n) mit 300 Mbit/s (brutto-Angabe, nicht der Datendurchsatz!).
Damit kannst Du bei optimalen Sende- und Empfangsbedingungen durchaus die 128000 erreichen.

Allerdings kann Dir hier keiner eine Garantie geben, dass es dann bei Dir ueber WLAN auch so ist.
Denn WLAN ist von zu vielen Faktoren abhaengig.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Hilfe bei 3Play 128000

Beitragvon user001 » 16.01.2011, 14:34

na das stimmt aber der Router steht ca 15 Meter von den PC entfernt und es ist offen, also keine Wände dazwischen. Da muss doch mehr gehen als knapp 15000 Mbit.
Denn per kabel geht es definitv nicht, da ich nicht durchs wohnzimmer kabel liegen haben will.
user001
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2010, 15:10

Re: Hilfe bei 3Play 128000

Beitragvon piotr » 16.01.2011, 15:20

Welches Routermodell ist denn im Einsatz?
Welche WLAN-Hardware ist auf dem PC/Laptop im Einsatz?
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 49 Gäste