- Anzeige -

Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon Colin » 13.01.2011, 15:36

Hallo

ich spiele mit dem Gedanken von 32000 auf 64 oder 128000 "upzugraden".
Könnt ihr mir einen funktionierenden Wlanrouter für dieses Geschwindigkeit empfehlen?
Im Moment habe ich ein Linksys WRT54GL. Keine Ahnung ob das diese Geschwindigkeiten unterstützt, ich denke aber nicht.
Ich benötige den höheren Upload um als Fotograf große Bilddateien, für meine Kunden, schneller auf meinen Server zu spielen.

Danke im Vorraus

Colin
Colin
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2011, 15:30

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon __QT__ » 13.01.2011, 15:54

Hi Colin,

Fragen wie diese sind im Forum doch zu hauf schon beantwortet. Es gibt nicht die Top Empfehlung. Die einen empfehlen nen Netgear WNDR, die anderen nen TP-Link wiederum andere die Fritzbox 7390 usw usw usw. Schau Dich doch mal in den bestehenden Antworten um, ob diese nicht auch Deine Situation abdecken. Ansonsten solltest Du mehr Infos geben, welches Budget Du veranschlagt hast und welche Funktionen der Router (WLAN, VoIP, NAS, etc) sonst noch haben sollte oder muss.

Grüsse,
QT

PS: Ich hab einen TP-Link WR1043ND für 64er Leitung und bin zufrieden.
Bild
Benutzeravatar
__QT__
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.11.2010, 00:00

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon Colin » 13.01.2011, 15:58

Sorry, habe zu schnell geschrieben.
Ich werden den TP Link mal testen. Für das Geld kann man ja nicht viel falsch machen.
Danke für Deine Antwort.
Colin
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2011, 15:30

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon piotr » 13.01.2011, 19:11

Dein Linksys-Modell geht bei kabelgebundener Nutzung bei UM-Produkten bis incl. 32000er Produkt.
Bei WLAN ist wie bei jedem anderen Router, der nur g-WLAN kann, bei 23-25000 Schluss.

Folgende Modelle anschauen, wenn Du bei Linksys bleiben willst:
Linksys E-2000
Linksys E-3000

sowie:
Netgear WNDR3700
D-Link DIR-655
D-Link DIR-825
Fritzbox 7390
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon HALi » 14.01.2011, 09:04

Kauf dir, wie in vielen Antworten von mir den "Netgear WNDR3700" und bestücke ihn mit dd-wrt! :-)


99€ und hast quasi mit dd-wrt einen Enterprise Router für zu Hause :)
Netgear WNDR3700 (dd-wrt)

Bild
HALi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.12.2010, 10:24

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon Grothesk » 14.01.2011, 09:12

99€ und hast quasi mit dd-wrt einen Enterprise Router für zu Hause :)

Wer es braucht...
Allerdings ist u. U. die Einrichtung wesentlich komplexer als bei Routern ohne die Features von dd-wrt.
Und die allermeisten benötigen diese im Wohnzimmer-WLAN nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon kayoone » 14.01.2011, 10:13

Rein vom WAN Port sollte der Linksys bis 100Mbit gehen, Wlan hat er aber nur 54Mbit was netto so 20-25Mbit sind, das wäre eigentlich für alles ab 32Mbit zu wenig wenn man die volle Bandbreite will.
Ansonsten habe ich mit 64Mbit immernoch den normalen DLink DIR 300, der ist bis 100Mbit ausreichend hat aber auch nur 54Mbit Wlan was mir aber egal ist da mein Hauptrechner per Kabel angebunden ist.
Den für dich wichtigen Upload wirst du aber in jedem Fall erreichen, auch über 54Mbit Wlan.
Bild
Benutzeravatar
kayoone
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 29.12.2009, 14:17

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon HALi » 14.01.2011, 12:18

Grothesk hat geschrieben:
99€ und hast quasi mit dd-wrt einen Enterprise Router für zu Hause :)

Wer es braucht...
Allerdings ist u. U. die Einrichtung wesentlich komplexer als bei Routern ohne die Features von dd-wrt.
Und die allermeisten benötigen diese im Wohnzimmer-WLAN nicht.



Da ist was dranne...gehe aber davon aus, wenn sich jemand für so eine schnelle Bandbreite entscheidet, er auch ein bisschen technisch interessiert ist und sich gerne auf so komplexe Lösungen einlässt :-)

Zudem sehr Zukunftssicher sollte die Bandbreite weiter steigen...und WLAN erste Sahne! :)
Netgear WNDR3700 (dd-wrt)

Bild
HALi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.12.2010, 10:24

Re: Internet 64000 oder 128000 - welcher Wlan Router?

Beitragvon piotr » 14.01.2011, 14:35

Das Vorhandensein eines WAN-Ports mit 100 Mbit/s sagt gar nichts ueber den maximal moeglichen Datendurchsatz des WAN-Ports aus.

Der Linksys WRT54GL hat einen WAN-Port mit 100 Mbit/s, richtig. Er kann aber nur max ca. 35 Mbit/s durchlassen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste