- Anzeige -

Keine ip Adresse zugewiesen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon katharina1986 » 09.01.2011, 20:16

Das deaktivieren und aktivieren half nichts. Ich geh mit wpa und wpa2 ins Internet. Mit wep funktioniert es ebenfalls nicht. Ich versuche mal auf wpa2 zu Stellen
katharina1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2010, 20:48

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon katharina1986 » 09.01.2011, 20:52

Also es funktioniert auch nicht wenn ich wpa2 einstelle. Kann ich mir denn auch ne feste ip Adresse einrichten? Wo finde ich den meine subnetmaske woher weiß ich welche mein Router hat?
katharina1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2010, 20:48

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon CD62c » 09.01.2011, 21:24

Wenn es ohne Verschlüsselung funktioniert, bitte tunlichst die Finger von allem lassen, was nicht damit zu tun hat, denn sonst baust Du Dir noch mehr Fehler mit ein und das läßt sich aus der Ferne dann gar nicht mehr lösen.

Hat der Laptop jemals an diesem Router funktioniert? Ist das Passwort auch wirklich korrekt am Laptop eingegeben? Irgendwo bei der Verschlüsselung scheint der Bock zu liegen.

CD62c
CD62c
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.01.2010, 22:30
Wohnort: Links von Köln

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon katharina1986 » 09.01.2011, 21:44

Kann ich mir dann einen neuen netzwerkschlüssel erstellen? Oder was soll ich tun?
katharina1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2010, 20:48

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon piotr » 09.01.2011, 21:50

Lasse den Laptop auf IP und DNS automatisch!

Dann auf dem Router UND Laptop die WLAN Verschluesselung testweise(!) deaktivieren.
Wenn das dann geht, dann liegt es nur an der Verschluesselung. An nichts anderem!

Du musst grundsaetzlich immer die WLAN-Einstellungen auf allen beteiligten WLAN-Geraeten gleich haben.

Also dieselbe WLAN-Verschluesselung:
Du sagtest, Du nutzt -warum auch immer- WPA und WPA2.
Wenn Du Geraete hast, die nur WPA koennen dann nutze auf allen(!) beteiligten WLAN-Geraeten inkl. Router die EInstellung WPA (TKIP).

Wenn alle Deine WLAN-Geraete WPA2 koennen, dann nutze auf allen(!) beteiligten WLAN-Geraeten inkl. Router die EInstellung WPA2.

Kein Kombimodus WPA+WPA2.
Der in vielen Routern angebotene Kombimodus WPA+WPA2 macht einfach Probleme.

Dann muss der WLAN-Schluessel auch 100%ig gleich sein. Auf allen beteiligten WLAN-Geraeten inklusive Router!
Wenn Du den WLAN-Schluessel nicht mehr weisst: Neuen vergeben... auf allen beteiligten WLAN-Geraeten inklusive Router! Denselben neuen WLAN-Schluessel!
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon katharina1986 » 09.01.2011, 21:57

Danke. Ich weiß den Schlüssel schon noch, da es aber nicht geht wollte ich einen neuen beziehen. Muss ich den WLAN Router vorher auf reset stellen? Was meinst du mit WLAN schlüssel teilweise ändern?
katharina1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2010, 20:48

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon piotr » 09.01.2011, 22:00

Wo steht teilweise?

Lies bitte nochmal.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon katharina1986 » 09.01.2011, 22:04

Hab es schon bemerkt das ich mich verlesen habe. Sorry. Ich hatte es ja vorhin deaktiviert und da ging es! Also muss ich nen neuen netzwerkschlüssel erstellen oder?
katharina1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2010, 20:48

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon piotr » 09.01.2011, 22:17

Ja, Du musst einen neuen WLAN-Schluessel selbst neu eingeben.
Diesen auf Router und Laptop eingeben.

Dabei keine deutschen Umlaute, kein Sz und auch keine Betonungszeichen anderer Sprachen verwenden.
Nur Gross- und Kleinbuchstaben, Zahlen (und wenn Du sie kennst auch alle in der englischen Sprache verfuegbaren Satz- und Sonderzeichen).

Wenn das geht, dann auf den anderen WLAN-Geraete den neuen WLAN-Schluessel auch eingeben.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine ip Adresse zugewiesen

Beitragvon katharina1986 » 09.01.2011, 23:53

Danke euch es geht wieder! Aber jetzt geht es am pc nicht mehr? Ich weiß nicht was da wieder falsch läuft
katharina1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.04.2010, 20:48

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste