- Anzeige -

Telefon praktisch mit Modem verbinden

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon ScaryGlow » 08.01.2011, 13:23

Hallo, am Montag den 10.1.11 haben wir unserem alter Anbieter Teleos geküdigt, d.h.,dass jetzt auch der Telefonanschluss über UM laufen soll.(Rufnummermitnahme etc. ist schon geklärt)
Meine eigentliche Frage ist jetzt, welches Kabel ich genau ins Modem stecken muss.
Der Techniker sagt mir, das der Telefonanschluss hier rein müsse Bild.
Muss jetzt einfach dieses Kabel Bild da hinein gesteckt werden? Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
Lg Scary
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon Grothesk » 08.01.2011, 13:24

Korrekt.
Der Telefonstecker passt aber nur in die mittlere Buchse.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon ScaryGlow » 08.01.2011, 21:00

Grothesk hat geschrieben:Korrekt.
Der Telefonstecker passt aber nur in die mittlere Buchse.


Ah,okay und das ist schon alles?
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon darkmirror » 08.01.2011, 21:02

Jop, das sollte es schon gewesen sein. ;)
BildBild
darkmirror
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon ScaryGlow » 08.01.2011, 21:07

darkmirror hat geschrieben:Jop, das sollte es schon gewesen sein. ;)


Wow cool, vielen Dank euch beiden.
Falls irgendwas nicht funktioniert, werd ichs euch wissen lassen ;)
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon ScaryGlow » 10.01.2011, 16:45

Habe ebend das Kabel in die mittlere Buchse gesteckt und den Router neu gestartet.
Mehrmals probiert jemanden anzurufen, kommt aber leider ein dauerhafter Besetzton, nur etwas schneller.
Telefon 1 leuchtet grün beim Modem und das Telefon ist, wie schon erwähnt, auch 100% freigeschaltet.
Wo liegt mein Fehler? Brauche dringend Hilfe :confused:

€: Falls das jemandem hilft,dass Telefon ist dieses hier
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon oxygen » 10.01.2011, 16:55

Da das Telefon relativ neu aussieht, hat es wahrscheinlich schon eine RJ11 Buchse. Nehm einfach ein RJ11 Kabel und verbinde Telefon ohne Adapter direkt mit dem Modem. Das Problem ist, dass diese TAE Adapter keine einheitliche Belegung haben und man sie häufig um klemmen muss.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon ScaryGlow » 10.01.2011, 17:03

oxygen hat geschrieben:Da das Telefon relativ neu aussieht, hat es wahrscheinlich schon eine RJ11 Buchse. Nehm einfach ein RJ11 Kabel und verbinde Telefon ohne Adapter direkt mit dem Modem. Das Problem ist, dass diese TAE Adapter keine einheitliche Belegung haben und man sie häufig um klemmen muss.


Mh aber hat es nicht vorher auch mit so einer RJ11 Buchse funktioniert? s.1Beitrag Screenshot?!
Das blöde ist,dass das Modem im Keller steht und die Telefonstation im Wohnzimmer :/
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon oxygen » 10.01.2011, 17:08

Auf den Bildern sind keine RJ11 sondern TAE Buchsen/Stecker zu sehen. Bist du sicher dass du ein RJ11 Kabel probiert hast?

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Telefon praktisch mit Modem verbinden

Beitragvon ScaryGlow » 10.01.2011, 17:30

oxygen hat geschrieben:Auf den Bildern sind keine RJ11 sondern TAE Buchsen/Stecker zu sehen. Bist du sicher dass du ein RJ11 Kabel probiert hast?


Danke für deinen ersten Beitrag, es funktioniert <3 :)
Nur muss leider die Station neben dem Modem stehen, also an der Telfonstation ist auch so ein TAE Stecker, den ich direkt in die Buchse vom Modem gesteckt habe.
Tut mir Leid, das ist wahr. eine totall dumme Frage, aber ich hab nun einmal keine Ahnung :
Was genau macht diese TAE Buchse?Ist das so etwas wie DLan nur fürs Telefon? Kann ich also von der Buchse vom Modem so ein TAE Stecker zu der TAE Buchse daneben,also im Keller anschliessen, und dann oben im Wohnzimmer, wo sich auch so eine TAE Buchse befindet, einfach die Telefonstation wieder daran anschlissen?
Auf Deutsch zussamengefasst:
Keller: Modem - TAE Stecker - TAE Buchse
Wohnzimmer: TAE Buchse - TAE Stecker - Telefonstation

Danke schonmal ;)
lg Scary
ScaryGlow
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.03.2009, 16:14

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste