- Anzeige -

Ein paar fragen !

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ein paar fragen !

Beitragvon EmanuelB » 02.08.2007, 15:14

Hi

habe im mom T-Home Call and Surf und bin nicht zufrieden. [zensiert] verbindung und schlechte pings . Max DSL 3000 bis nur 2880kb mehr geht net.

Habe es bei http://www.iesy.de/ mal probiert und ich kann bis zu 16000 kb haben. Und es ist bei uns verfügbar.

So nun zu meinen fragen.

1. Bin ein Power-User .Sprich Surfe viel und lade auch viel ,oder wie mann es sagen soll, ich Zocke sehr viel.
Wird mann als power User (wie bei arcor) gekündigt ?

2. Wie sieht es aus mit den Pings beim Spielen ?

3. Wie sieht der Service aus ? Komme aus Fulda.

4. Sind die Verbindungen in ordnung, sind sie schlecht ? Bei schlecht wetter oder so( habe ich mal gehört).

5. Kann mann es empfehlen zu wechseln, oder soll mann es sein lassen ?.


Es sind viele fragen bitte um antworten

MFG
EmanuelB
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2007, 15:05
Wohnort: Ebersburg

Beitragvon Kunde » 02.08.2007, 15:58

Hallo EmanuelB,

Also ich bin nach 2 tagen schon von UnityMedia geheilt. Von Service kann ich nicht reden wenn UM nur bis zum Kabelmodem support leistet.

Versuch es mal am telefon: 01805663100 und wunder dich nicht, wenn du schon zu Anfang wegen technischer Probleme und einem damit erhöhtem Supportaufkommen auf eine längere Wartezeit vorbereitet wirst.

Als Poweruser wirst Du sicher das technische Wissen haben, um dir selber zu helfen - aber so gut wird dir auch von allen anderen Providern geholfen.

Bedenke auch: Als UM Kunde hast Du keine Alternative zur Verfügung bei Problemen. Als normaler ISDN- oder Analog Telefonuser kannst Du immer auch alternative Lösungen (z. B. Internet by call) nutzen. Das reicht zwar nicht zum zocken - aber um Mails abzurufen und im Internet Problemlösungen zu suchen reicht es immer.

Antworten zu deinen Frage kann ihc leider noch nicht geben, da ich grade erst gewechselt bin.

Viel Glück
Enttäuschter UnityMedia Kunde
Kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2007, 13:00
Wohnort: Kassel

Beitragvon Moses » 03.08.2007, 01:03

1. Naja, zocker sind nicht die ultimativen "Power User", da hat man eher Filesharer und ähnliches im Sinn... hab bis jetzt noch nichts gehört, dass jemand wegen "übermäßiger Nutzung" gekündigt worden ist... und wie man am "Kunden" sieht, wird hier im Forum haupsächlich gemekert.. ;)

2. Der Ping ist super. Fast noch schneller als DSL mit Fast Path.

3. Der technische Kundendienst hilft schnell und kompetent bei technischen Problemen mit dem Anschluss. Der sonstige Kundenservice (für Vertragsfragen usw.) ist gerne mal etwas überlastet, hilft aber auch normalerweise auch halbwegs kompetent weiter. :)

4. Schlechtes Wetter? Das Kabel liegt im Boden und ist anders als das Telefonkabel gut abgeschirmt... da muss schon ordentlich was im argen liegen, dass schlechtes Wetter deine Internet/Telefon Leitung beeinträchtigt... wenn in Kerpen "die Welt untergeht" (also dickes Gewitter ist) könnten die TV-Programme, die von Astra übernommen werden Störungen abbekommen.... aber ansonsten hast du bei Kabel deutlich weniger solche Probleme als bei DSL.

5. Ich hab 3Play jetzt seit 6 Monaten und bin mit dem Telefon & Internet Anschluss zu 100% Zufrieden. Ich hatte genau einmal eine Störung des Telefons. Abends gemeldet, am Morgen war sie behoben. UM hatte in letzter Zeit mal einen Ausfall des DNS Servers, da ging Internet dann für nen paar Stunden nicht... kann schonmal vorkommen (hoffentlich nicht öfter ;)).
Ich kann das ganze durchweg empfehlen. Nur vom kostenlosen Router darf man sich nicht zu viel erhoffen. Die D-Link Dinger funktionieren zwar, sind aber absolute billig Produkte (der Hauptgrund warum "Kunde" hier so zetert). ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon Jolander » 03.08.2007, 02:15

Ich bin mit dem Service bei Unity nicht vollkommen zufrieden. :bäh:

Ist aber auf alle Fälle um Längen besser als bei meinen letzten 2 Providern :glück: Wir sind jetzt seit über einem Jahr bei ISH/Unity und werden wohl auch so schnell nicht mehr wechseln.

Und sooo schlecht ist der Router auch nicht. Der ist aber lediglich eine "Zugabe" mit einem Warenwert um die 30Euro. Wer viel P2P macht oder deftige Anforderungen hat, der muss halt paar Euro opfern für einen "besseren" Router. Aber auch eine Fritzbox macht bei falschen P2P Einstellungen die Grätsche und W-Lan schafft die auch nicht durch 2m Stahlbeton :D

Empfehlen kann ich ISH/Unity auf alle Fälle :zwinker:
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Seit 6 Wochen Kunde

Beitragvon khenrig » 03.08.2007, 13:37

Bin seit 6 Wochen Kunde, die ersten 4 Wochen liefen prima, seit 2 Wochen geht Telefon und Internet nur noch sporadisch, meist nur nachts. Da die Portierung noch nicht stattgefunden hat (zahle jetzt doppelt Gebühren, an die Telekom und an Unity) kann ich wenigsten über die Telekom weiter telefonieren. Bei Unitiy kommt man telefonisch überhaupt nicht durch, wenn man eine email schickt , bekommt man eine standadisierte Antwort. Wenn das noch lang so weiter geht habe ich die Schnauze voll.

javascript:emoticon(':kratz:')
javascript:emoticon(':kratz:')
khenrig
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2007, 13:24
Wohnort: Bad Vilbel

Beitragvon Moses » 03.08.2007, 13:42

die Technik Hotline ist 24h am Tag besetzt... am besten einfach mal mitten in der Nacht anrufen, da kommt man eigentlich immer direkt durch. ;)

E-Mail Kommunikation kannst du bei sowas eh vergessen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon Klepto » 03.08.2007, 14:04

Technik-Hotline und 24Stunden besetzt?
Was ist das denn für eine Nummer?

Evtl eine 0800-Nummer?
...denn ich hatte bislang 2 Ausfälle und wenn ich dann mit dem Handy die Servicenummer anrufen muß, wird es leicht teuer^^

...nun, ich bin auch nen Zocker und der Ping ist gut.
Bei ner 6000'er Leitung hab ich nen 8'er Ping (kommt aber auch auf den jeweiligen Server& Spiel an).

Selten Ausfälle, aber wenn, dann ist (bei mir), auch immer gleich das Telefon tot.
Der Service-Bereich an der Hotline finde ich genauso gut/schlecht, wie bei der T-Com und Arcor.
...bei Arcor gibt es jetzt aber ne 0800-Technik-&Störungshotline (nebenbei erwähnt).

Preis-/Leistung ist UM top
Klepto
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2007, 16:17

Beitragvon NetGear » 03.08.2007, 23:55

Hallo Kunde nochmal der Tipp:

Bei Technischen Fragen nicht den Kunden Service anrufen der verweist auf die Technik Hotline 01805 660 100in der regel gehts da schneller.

Aber wie gesagt es gibt überall Stoßzeiten.

Die technik ist rund um die Uhr im Jahr besetzt!

Und wenn ne Großstörung oder nen schöner Kabelriss in einer hauptleitung zusammen kommt na dann prost mahlzeit dann ist die technik ja überlastete!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 69 Gäste