- Anzeige -

Fritz Box 7240 als Router hinter Kabelmodem von Motorola

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritz Box 7240 als Router hinter Kabelmodem von Motorola

Beitragvon Deep » 02.01.2011, 21:00

Hallo liebes Forum,

erstmal ein frohes neues Jahr!

Mein 7170 läuft bis heute stabil und ohne Probleme. Was wünscht man sich mehr?
Das 7240 und bitte wieder neue Probleme ;-).

Ums Verrecken habe ich es nicht geschafft, eine Internetverbindung mit 7240 herzustellen.

Die Firmware ist aktuell. Die Einträge sind die gleichen wie bei Wallerkönig:
viewtopic.php?f=53&t=8281&p=73032&hilit=7240+einstellungen#p73032

Der Trick, das Kabelmodem zuletzt einzuschalten, half nicht.

Wie kann ich an dieser Stelle Dateianhänge hinterlegen? Im Onlinemonitor wird DL-Traffic angezeigt; Die Internetprüfung des 7240 verlief negativ.

Die Anleitung von AVM klappte auch nicht.
http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -einsetzen

Schöne Grüße
Deep
Deep
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2010, 10:40
Wohnort: Bonn

Re: Fritz Box 7240 als Router hinter Kabelmodem von Motorola

Beitragvon Deep » 03.01.2011, 13:50

Erledigt - Internetanschluß bekommen. Mir war nur nicht bekannt, daß UM /kein Voip/ unterstützt.
Deep
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2010, 10:40
Wohnort: Bonn

Re: Fritz Box 7240 als Router hinter Kabelmodem von Motorola

Beitragvon koax » 03.01.2011, 14:18

Deep hat geschrieben:Mir war nur nicht bekannt, daß UM /kein Voip/ unterstützt.

Was meinst Du damit?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Fritz Box 7240 als Router hinter Kabelmodem von Motorola

Beitragvon Deep » 07.01.2011, 13:26

UM liefert analoge Signale für Telefon und Fax. Die 7240 verarbeitet sie nicht. Die 7240 hat DA-Wandler, damit trotzdem analoge Telefone genutzt werden können. Sie ist für Sipgate, 1+1, Skype ua VOIP-Anbieter, somit landet sie wieder im Verkauf. Die 7270 wäre die richtige gewesen.

Vermutlich bin ich aber nicht der einzige, der damit baden gegangen ist, anders ist das starke Angebot nicht zu erklären.
Deep
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2010, 10:40
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 38 Gäste