- Anzeige -

WAN Verbindung und Internetnutzung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon Scissor » 26.12.2010, 18:42

Moin,

ich möchte meinen Pc per Lankabel mit meinem DIR 600 verbinden. Die Kabel sind gesteckt und nun wollte ich mich an die Einstellungen machen.

(Mein Betriebssxstem ist Win 7) Ich gehe also ins Netzwerk & Freigabecenter um eine PPPoE Verbindung zu erstellen. Gefordert sind dabei der "Vom ISP zugeteilter Name" und das Kennwort.
- Ist der zugeteilte der Name den ich dem Router gab? Wenn nicht wo finde ich diesen.
- Ist das Kennwort (ihr ahnt es) das von mir erstellte?

bzw.

Welche Einstellungen muss ich am Router genau vornehmen um diese Verbindung am Pc erst zu ermöglichen?
Scissor
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2010, 18:33

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon HariBo » 26.12.2010, 18:47

kein PPPoE nutzen, sondern IP dynamisch beziehen wählen, Nutzungsdaten sind nicht erforderlich.
Zuletzt geändert von HariBo am 26.12.2010, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon Scissor » 26.12.2010, 18:57

Das hatte ich vorher auch eingestellt aber damit funktioniert es ja nicht. Kabel drin und los geht's kann ja wohl kaum das Motto sein. Erklär doch mal genau was du meinst bzw. was genau ich wo einstellen muss.
Scissor
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2010, 18:33

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon HariBo » 26.12.2010, 19:01

hast du das Modem kurz stromlos gemacht?
Bei jedemGerätewechsel muss das gemact werden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon Scissor » 26.12.2010, 19:24

Nein habe ich nicht aber definiere Gerätewechsel, denn ich habe nichts gewechselt. Banal gesehen ausschließlich meinen Pc mit dem Router verbunden. (ok und in den Routereinstellungen habe ich ihn kurzzeitig auf PPPoE gehabt)
Scissor
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2010, 18:33

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon HariBo » 26.12.2010, 19:31

wenn du zB vorher den PC direkt mit dem Modem verbunden hattest und danach den Roer ans Modem anschliesst, ist dasein Gerätewechsel am Modem.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon Scissor » 26.12.2010, 19:38

Nein der Router war schon fertig eingestellt und eingesteckt. Hatte alles seine Ordnung. Bin dem Problem aber auf der Spur. Muss jetzt alles wieder herstellen und dann versuche ich es nocheinmal ;)
Scissor
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2010, 18:33

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon HariBo » 26.12.2010, 19:40

ansosten richte dich nach diesen Anleitunen hier, das gilt auch für den 600 überwiegend

viewtopic.php?f=53&t=11118&hilit=dir+300+einstellungen+optimal#p102098
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon Grothesk » 26.12.2010, 20:33

Kabel drin und los geht's kann ja wohl kaum das Motto sein.

Doch, so einfach ist das eigentlich.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: WAN Verbindung und Internetnutzung

Beitragvon Scissor » 26.12.2010, 21:53

Habs gelöst ;) Kann geschlossen werden.
Scissor
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2010, 18:33

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste