- Anzeige -

Vorwahl 02171 "Verbindung nicht hergestellt"

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Vorwahl 02171 "Verbindung nicht hergestellt"

Beitragvon Ditt » 21.12.2010, 21:26

Hallo,
heute habe ich festgestellt, dass die Vorwahl 02171 (Leverkusen-Opladen) nicht funktioniert.
Nach dem Wählen kommt ein kurzer Piep und eine Frauenstimme sagt: "Leider kann die gewählte Verbindung nicht hergestellt werden". Sonst habe ich keine weiteren Vorwahlen, die nicht gehen, gefunden
Einige Telefonate mit Unitymedia brachten kein Ergebnis. Bei denen ist alles in Ordnung.
Also Vermutung, meine Anlage hat Fehler. Doch dann kam mir die Idee bei meinem Nachbarn, auch Unitymediakunde, ca. 200m Entfernung mal nachzufragen. Bei Ihm der selbe Fehler. Anderer Nachbar mit Netcologne alles ok.
Ich wohne in Troisdorf-Eschmar NRW. Sollten weitere Unitymediakunden dies hier lesen, wäre es toll, wenn sie diese Vorwahl mal probieren könnten und die Ergebnisse hier posten.
Ich habe den Verdacht bei Unitymedia nimmt mich keiner ernst und es wird keine Störungsmeldung erstellt.
Vielen Dank
Ditt
Ditt
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2010, 21:10

Re: Vorwahl 02171 "Verbindung nicht hergestellt"

Beitragvon Moses » 22.12.2010, 12:02

Was heißt denn "Vorwahl 02171" für dich? Hast du nur einen bestimmten Anschluss versucht oder mehrere?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Vorwahl 02171 "Verbindung nicht hergestellt"

Beitragvon Ditt » 22.12.2010, 19:22

Also, die Sache ist geklärt.
Ergebnis: wenn man das Amt holt und dann anfängt zu wählen und nach der Vorwahl 02171 eine kleine
Pause macht um nochmal auf die zu wählende Teilnehmernummer zu schauen, kommt die Ansage.
Wählt man erst die komplette Telefonnummer und nimmt dann den Hörer ab, klappt alles normal.
Warum nur bei dieser einen Vorwahl die Ansage kommt, konnte mir auch der UM Techniker nicht erklären.

Ein schönes Weihnachtsfest wünscht allen

Ditt
Ditt
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2010, 21:10


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 53 Gäste