- Anzeige -

IP-Zuweisungsproblem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IP-Zuweisungsproblem

Beitragvon corimb » 28.07.2007, 20:28

Hallo,

und zwar habe ich ein mehr oder weniger nerviges Problem mit dem Internet:

Ich komme online, aber jedesmal, wenn ich den PC restarte bzw. länger aus habe und hochfahre komme ich nicht mehr ins Internet. Das einzige was dann immer hilft, das Modem vom Strom nehmen (sprich reseten), aber das kann ja nicht der Normalfall sein...

Ich denke die DHCP IP Zuweisung funktioniert scheinbar nicht immer .. wenn das Modem nicht resetet wird, steht bei meiner LAN-Verbindung immer "eingeschränkte verbindung..." !

Ich hoffe man kann mir hier helfen...

Gruß,
Marc
corimb
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2007, 20:09

Beitragvon NetGear » 31.07.2007, 20:15

Bitte drauf achten das Standby nicht aktiviert ist!

Nach einer gewissen zeit X schaltet sich das Modem automatisch in Stand-By

Und wenn du dann kommst und willst ins Internet ist nix damit. Dann einfach mal oben die auf dem Modem die Standy By taste drücken kurz warten Internet geht wieder!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon corimb » 05.08.2007, 18:04

also das modem steht nicht im standbye - kann man diese automatische standbye schaltung ausschalten??

kann es ein anderes problem sein, z.B. mit der Netzwerkkarte??
corimb
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2007, 20:09

Beitragvon corimb » 06.08.2007, 15:02

was mir noch einfällt: gibts ne möglichkeit direkt auf das Modem zuzugreifen?! Also ähnlich wie beim Router, wo man Einstellungen etc. tätigen kann?
corimb
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2007, 20:09

Beitragvon Moses » 06.08.2007, 16:28

Ja, gibt's... aber einstellen kann man eigentlich nichts... (oder sollte man nicht *g*)

IP auf 192.168.100.2 stellen und auf 192.168.100.1 zugreifen (mit nem Browser), Login war admin/motorola (oder andersrum, findet man aber auch mehrmals hier im Forum, für nicht Motorola Modems kann das natürlich anders sein ;)).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon corimb » 06.08.2007, 17:02

weil ich das gefühl habe, dass das modem mir nicht immer ne ip zuweißt, also was mit dem dhcp nicht stimmt ...
corimb
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2007, 20:09

Beitragvon Moses » 06.08.2007, 17:30

Das Modem weißt dir auch keine IP zu, sondern der DCHP Server von UM... das Modem ist einfach nur eine Bridge und vollkommen Transparent. ;)

Es ist auch kein Router oder sonstwas... es leitet deine Anfrage nach eine IP einfach an den DCHP Server weiter... und der ist eigentlich ok ;)
Allerdings bekommst du nur eine IP pro Anschluss und du darfst auch nicht ständig die MAC Adresse wechseln... da soll es helfen das Modem für einige Minuten vom Strom zu nehmen, wenn man die MAC Adresse wechseln will (also z.B. mit einem anderen Computer / einer anderen Netzwerkkarte / einem anderen Router online gehen will)... ich vermute aber, dass es auch reicht, einfach so etwas zu warten.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon corimb » 06.08.2007, 22:50

Also es hängt immer nur ein und derselbe PC an dem Modem. Das einzige was ich halt mache, ist rebooten oder einfach auslassen,

selbst dann komme ich ab und an nicht ins Inet - meine Lan-Verbindung ist dann "eingeschränkt" bzw irgendwas mit "konektivität oder so
corimb
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2007, 20:09

Beitragvon Moses » 07.08.2007, 02:12

ja, du bekommst keine IP, das hab ich schon verstanden... da kannst du höchstens mal die Hotline anrufen, was die dazu sagen... könnte aber gut sein, dass die dich an die teure 0900 Nummer weiterleiten und nen Problem an deinem PC vermuten. (Der Anruf wird wohl gut geschrieben, falls ein Problem bei UM gefunden werden sollte).

Mit nur einem PC ist das so eigentlich nicht normal...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon corimb » 07.08.2007, 15:12

So, bin grad mal im Modem Menü drin

bzgl. Standby: Standby Mode OFF


Naja, in den Logs sind ein paar DHCP Fehler zu sehen.

Kann ich meine IP vielleicht auf 192.168.100.2 stellen, damit ich immer direkt im Internet bin, oder gibt das Probleme?
corimb
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.07.2007, 20:09

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 51 Gäste