- Anzeige -

Geschwindikeit ist wie eine Welle

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon PeymPour » 10.12.2010, 21:29

Hallo.

habe seit ca 3 Wochen 3 Play. Bin eigentlich soweit zufrieden, ausser das ich keine konstante 32000Kb habe, die abweichungen sind extrem. Wenn ich dateien runterladen, egal von welcher Seite, dann liegt die Download geschwindigkeit zwischen 3.88 MB/s und 48 KB/s. Die Geschwingkeit geht ständig hoch und runter, oft bleibt sie auch so niedrig.:wein:. Mein Modem ist ein Motorrola SBV5121 E. Setze eine FritzBox 7170 ein. Habe schon testweise meine Netzwerkkarte direkt an das Modem angeschlossen, ohne Erfolg. Andere Netzwerkkarte habe ich auch schon probiert. Hat jemand vielleicht eine Idee und kann mir helfen
PeymPour
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.12.2010, 21:21

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon sharkys » 10.12.2010, 22:31

ist bei mir genauso

morgens recht flott, mittags-abends bricht der Speed ein bis in den 30 kb Bereich
saugen geht dann gar nicht mehr,
bin schon froh, wenn ich noch etwas surfen kann :schnarch:

soll am mageren Ausbau von UM liegen, wenn sich zuviel über die gleiche Leitung einloggen

und ich war mal so schnell gewesen mit DSL 6000
aber dann wurde ich gierig :wein:
sharkys
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 14.10.2010, 21:49

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon PeymPour » 10.12.2010, 22:51

Das komische ist, ich habe gerade das Motorola Gerät an und aus gemacht. jetzt geht es wieder halbwegs. Keinen Ahnung was das ist
PeymPour
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.12.2010, 21:21

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon PeymPour » 10.12.2010, 22:55

Meine aus und wieder an gemacht =)
PeymPour
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.12.2010, 21:21

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon jagger » 10.12.2010, 23:01

Hi,
Ich habe exakt die gleiche Beobachtung in letzter Zeit gemacht nach einiger Zeit dümpelt der Speed zw. 700-1200 KB/s rum.
Reboot vom Modem (auch Motorola) per Webinterface und voila Rohre frei Herr Kaleun. Getestet abends http://speedtest.qsc.de/ vor und nach dem Reboot des Modems.
Sehr seltsam.... kann sich das einer erklären?
Grüsse.
Zuletzt geändert von jagger am 10.12.2010, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
UM 3play 120MBit
Bild
jagger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008, 17:51
Wohnort: Darmstadt

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon sharkys » 10.12.2010, 23:03

irgendwo habe ich gelesen, das der Router ab und an die Kanäle wechselt
sollte ich auch mal probieren :smile:

aber bei der FB 6360 dauert das booten ne Ewigkeit
sharkys
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 14.10.2010, 21:49

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon mySelf » 11.12.2010, 15:08

Habe exaxt die selbe [zensiert]! das nervt!
mySelf
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.11.2010, 20:05

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon Vinc » 11.12.2010, 15:27

Hallo,

schaut doch mal im Webinterface des Modems nach euren Leitungswerte. Stehen Frequenz und Leistungsfähigkeit im Zusammenhang?

Gruß
Vinc
Vinc
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 24.12.2008, 00:45

Re: Geschwindikeit ist wie eine Welle

Beitragvon sharkys » 13.12.2010, 21:55

Vinc hat geschrieben:Stehen Frequenz und Leistungsfähigkeit im Zusammenhang?
Gruß
Vinc


kannst das mal übersetzen :zwinker:
sharkys
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 14.10.2010, 21:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 19 Gäste