- Anzeige -

Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

Beitragvon bonnchen » 09.12.2010, 14:31

wg. umzug hat sich unsere DSL-Leistung so verschlechtert, dass wir nur eingeschränkt mit dem Internet arbeiten können.
Der Vertrag mit Vodafone wurde leider um 24 monate wg. umzug verlängert, wir kommen nicht raus d.h. noch 20 monate wenig leistung.
wäre unitymedia eine lösung? wir trauen keinem anbieter mehr bevor wir nicht sicher unsere leistung haben.
bonnchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2010, 14:24

Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

Beitragvon bonnchen » 09.12.2010, 14:31

wg. umzug hat sich unsere DSL-Leistung so verschlechtert, dass wir nur eingeschränkt mit dem Internet arbeiten können.
Der Vertrag mit Vodafone wurde leider um 24 monate wg. umzug verlängert, wir kommen nicht raus d.h. noch 20 monate wenig leistung.
wäre unitymedia eine lösung? wir trauen keinem anbieter mehr bevor wir nicht sicher unsere leistung haben.
bonnchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2010, 14:24

Re: Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

Beitragvon Douglas » 09.12.2010, 14:42

Hallo
ich hatte 1000lmb von Telekom jetzt habe ich 20.000mb von unitymedia und bin sehr zufrieden.

oft ist es über 21.000mb.

wenn der Techniker kommt und die Bestellte leistung nicht ankommt kannst du Unitymedia ohne problem wieder Kündigen.

wer macht das heut zu tage ?. also kein Risiko. :smile:

http://picpaste.com/pics/FireShot_captu ... 899254.png
Deutsche sprache schwere sprache
Benutzeravatar
Douglas
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 29.03.2009, 12:52

Re: Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

Beitragvon Moses » 09.12.2010, 15:24

Wenn DSL bei euch wegen technischen Problemen nicht funktioniert und ein Kabel-TV Anschluss vorhanden ist, dann ist UM die einzig wirklich Gangbare Alternative für einen Breitbandanschluss. Alle DSL-Provider laufen über den gleichen Telefonanschluss und werden die gleichen technischen Probleme haben (Leitungslänge / Leitungsqualität usw.). UM nutzt für das Internet aber das TV-Kabel, was völlig unabhängig vom Telefonanschluss ist und kann daher gerade in Fällen, wo DSL nicht funktioniert, die rettende Alternative sein.

Ich würde es an eurer Stelle mit UM versuchen. Garantieren kann (hier und bei UM) niemand was... aber zur Installation kommt kostenlos ein Techniker vorbei, der die Installation, falls es technisch nicht möglich ist, auch abbricht und damit der Vertrag nicht zustande kommt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

Beitragvon Grothesk » 09.12.2010, 15:25

Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Ist unitymedia eine lösung für internetprobleme

Beitragvon Knifte » 09.12.2010, 18:15

Also hier bei uns ist es auch so:

DSL ist je nach Anbieter mit maximal knapp 2.000kbit möglich (Telekom schaltet max. 800 frei, Alice geht fast bis 2.000). Über UM könnte ich hier bis 128.000 gehen.

Bevor der Vertrag bei UM zustande kommt, kommt aber der Techniker, der alles einmisst. Wenn es funktioniert, dann hast du auch die volle Geschwindigkeit, wenn es nicht passt, dann kommt der Vertrag ganz einfach nicht zustande. Allerdings habe ich bisher noch nicht mitbekommen, dass es irgendwo nicht passt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 49 Gäste