- Anzeige -

Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon vistase » 08.12.2010, 22:22

Hallo Leutz!

Momentan habe ich den Tarif 2Play32000 mit TelefonPlus. Ich habe noch eine (alte) FB 7170 erhalten. Mittlerweile gibts ja nur noch die 6360, wie ich so lese.
Wenn ich nun ein Tarifupgrade auf 64000 mach, wird die FB dann ausgetauscht oder behalt ich die 7170?
vistase
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon Matrix110 » 08.12.2010, 22:24

Die FB muss ausgetauscht werden, da die 7170 schon bei 32MBit nahezu an Ihrer Grenze ist.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon Neukundenrabatt » 08.12.2010, 23:16

Bei einem 32 MBit-Neuanschluss mit TelefonPLUS gibt es jetzt schon die FB 6360, zumindest bei uns.
Von daher ist ggf. gar kein Upgrade nötig. Im Forum wurde mal der Rat gegeben Telefon-Störungen zu melden.
Zum Beispiel, dass einer der Gesprächspartner den anderen nicht hört usw. Dies soll zu einem Austausch der 7170 auf die 6360 geführt haben.
Vielleicht geht es auch ohne so ein Hilfskonstrukt, einfach durch freundliches Nachfragen. Ruf doch die 0800er an und erkundige dich.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon vistase » 15.12.2010, 18:19

Neukundenrabatt hat geschrieben: Im Forum wurde mal der Rat gegeben Telefon-Störungen zu melden.
Zum Beispiel, dass einer der Gesprächspartner den anderen nicht hört usw. Dies soll zu einem Austausch der 7170 auf die 6360 geführt haben.
Vielleicht geht es auch ohne so ein Hilfskonstrukt, einfach durch freundliches Nachfragen. Ruf doch die 0800er an und erkundige dich.


Und genau das Problem haben wir seit kurzem, wir hören den Angerufenen, die Gegenstelle hört nur Stille.
Habe grade mal mit der Hotline telefoniert, die schließen ein Problem mit der Fritz Box aus.
Stattdessen meldet sich morgen ein Techniker zwecks Termin und dann bin ich ja mal gespannt, ob der den alten Schinken austauscht ;).
Der Mitarbeiter der Hotline hat Probleme im Upstream festgestellt.
vistase
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon conscience » 15.12.2010, 18:55

Hallo.

Die defekte 7170 wird m. W. nicht gegen eine 6360 getauscht, sondern gegen eine neue 7170.
Das beschriebene Störungsbild kann an allem möglichen liegen. Ich würde nicht auf die Box wetten.

Wenn Du eine 6360 haben möchtes und du mit der 7170 bereitsw TelefonPlus Kunde bist, würde ich die Hotline anrufen und fragen, wo du als guter Kunde die neue Box bekommst.


Gruß
C.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon vistase » 15.12.2010, 20:58

conscience hat geschrieben:Wenn Du eine 6360 haben möchtes und du mit der 7170 bereitsw TelefonPlus Kunde bist, würde ich die Hotline anrufen und fragen, wo du als guter Kunde die neue Box bekommst.


Gruß
C.


Ja, als ich TelefonPlus dazugebucht habe, ist mir die 7170 installiert worden. Der Servicetechniker hat bei UM nachgefragt, welche Box mir zusteht, und die haben nur zur 7170 ihr ok gegeben. Mittlerweile ist das ja anders.
Aber wie soll ich verstehen, WO ich als guter Kunde die 6360 bekomme? Glaubst du, die sagen mir, guck mal bei ebay?! :zwinker:
vistase
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon verwirrt » 15.12.2010, 22:28

vistase hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Wenn Du eine 6360 haben möchtes und du mit der 7170 bereitsw TelefonPlus Kunde bist, würde ich die Hotline anrufen und fragen, wo du als guter Kunde die neue Box bekommst.


Gruß
C.


Ja, als ich TelefonPlus dazugebucht habe, ist mir die 7170 installiert worden. Der Servicetechniker hat bei UM nachgefragt, welche Box mir zusteht, und die haben nur zur 7170 ihr ok gegeben. Mittlerweile ist das ja anders.
Aber wie soll ich verstehen, WO ich als guter Kunde die 6360 bekomme? Glaubst du, die sagen mir, guck mal bei ebay?! :zwinker:


Selbst wenn du dir eine Unitymedia gelabelte Box bei Ebay kaufst, wird um diese dir nicht freischalten. Was für eine Leitung hast du bei UM denn gebucht?
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon piotr » 16.12.2010, 01:42

vistase hat geschrieben:
Neukundenrabatt hat geschrieben:
Zum Beispiel, dass einer der Gesprächspartner den anderen nicht hört usw. Dies soll zu einem Austausch der 7170 auf die 6360 geführt haben...


Und genau das Problem haben wir seit kurzem, wir hören den Angerufenen, die Gegenstelle hört nur Stille.

Was hast zum Zeitpunkt des Problems getan?

Einfach nur telefoniert, ohne zu surfen?

Oder gleichzeitig auch die Leitung mit Surfen/Downloads/Uploads ausgenutzt?
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon vistase » 16.12.2010, 07:06

conscience hat geschrieben:
Selbst wenn du dir eine Unitymedia gelabelte Box bei Ebay kaufst, wird um diese dir nicht freischalten. Was für eine Leitung hast du bei UM denn gebucht?


siehe erster Post:


...Momentan habe ich den Tarif 2Play32000 mit TelefonPlus...
vistase
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Ab 64Mbit + TelefonPlus FritzBox 6360?

Beitragvon vistase » 16.12.2010, 07:08

piotr hat geschrieben:
vistase hat geschrieben:
Neukundenrabatt hat geschrieben:
Zum Beispiel, dass einer der Gesprächspartner den anderen nicht hört usw. Dies soll zu einem Austausch der 7170 auf die 6360 geführt haben...


Und genau das Problem haben wir seit kurzem, wir hören den Angerufenen, die Gegenstelle hört nur Stille.

Was hast zum Zeitpunkt des Problems getan?

Einfach nur telefoniert, ohne zu surfen?

Oder gleichzeitig auch die Leitung mit Surfen/Downloads/Uploads ausgenutzt?


Das Problem ist nur während des Telefonierens ausgetreten, d.h. im Hintergrund liefen keine Downloads.
vistase
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 20 Gäste