- Anzeige -

Anruf übers I-Net routen ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Anruf übers I-Net routen ?

Beitragvon MAB_Kassel » 07.12.2010, 20:21

Hallo,
ich habe hier eine Sache über die ich mir schon tagelang den Kopf zerbreche.
Folgende Situation:

Anschluß Home: UM 3play ISDN 3 Nummern.

Meine Freundin hat bei sich zuhause einen T-Com analog DSL Anschluß.

Besteht die Möglichkeit das ich eine der drei Nummern von mir zuhause über das Internet weiterleiten kann und es
dann evtl. per SIP Adapter oder anders bei meiner Freundin als Telefon verwenden kann ?
Ja ich weiß, ich könnte ja einfach eine Rufweiterleitung einschalten, aber es geht mir darum das ich eine
eigene freie Leitung dort zur Verfügung habe mit der ich telefonieren kann.

Vielen Dank für Eure Hilfe ;)

MAB
MAB_Kassel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2010, 20:12

Re: Anruf übers I-Net routen ?

Beitragvon Matrix110 » 07.12.2010, 21:09

Mit den UM eigenen VoIP Accounts geht das leider nicht so einfach, diese können meines Wissens nach ausschließlich aus dem UM Netz angesprochen werden(direkt).

Es ist allerdings möglich ein VPN aufzubauen und das ganze "nach Hause" zu routen, allerdings ist das mit sehr viel fummelei verbunden...und wenn man da nicht selbst drauf gekommen ist will man das auch nicht einrichten....

Wäre einfacher einfach einen Standortunabhängigen VoIP Account zu haben von BellSIP/Sipgate/dus.net/easybell/Betamax
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Anruf übers I-Net routen ?

Beitragvon MAB_Kassel » 07.12.2010, 23:20

Hallo Matrix,

danke erst mal für Deine schnelle Antwort.
Ich habe mir die Sache noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Bei mir läuft die Telefonie ja eh über die FB7170, d.h. da sind die Nummern ja als VOIP drinnen. Klar, dieses geht nur im UM Netz.
Wie sieht die Sache aus mit Umrouten, damit meine ich ankommende Anrufe auf eine andere VOIP Nummer weiterleiten ? Kann die FB das ?
Eine andere Möglichkeit die mir einfällt wäre Asterisk auf dem Homeserver zu installieren und evtl. damit die Nummer zu routen.
Also ich denke technisch sollte das möglich sein sofern Asterisk das weiterleiten unterstützt.
Dann kann man Asterisk über DynDNS verfügbar machen und bei meiner Freundin kann ich das als Internetnummer wiederum im Router einrichten.

Viele Grüße
MAB :)
MAB_Kassel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.12.2010, 20:12

Re: Anruf übers I-Net routen ?

Beitragvon albatros » 08.12.2010, 18:39

Eine Rufweiterleitung nach extern kann die FB7170. Allerdings sind dadurch zwei der drei maximal möglichen SIP-Ports belegt.

Zur Frage "Asterix auf FB" und "externes Routing über VPN" findest Du viele Infos im IP-Phone-Forum.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media und 14 Gäste