- Anzeige -

WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon gueldnerd » 07.12.2010, 02:27

Ich habe im Forum gesucht, aber zu WLAn und 6360 gibt es zu viele Treffer. Mein Problem ist, das meine Rechner Macbooks immer wieder die Verbindung verlieren. Ich muss ständig DHCP neu leasen. Was stimmt denn mit dem Teil nicht???
gueldnerd
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 20.08.2010, 22:08

Re: WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon UM-Kunde » 07.12.2010, 12:58

@gueldnerd:
Im Mac-Bereich scheint AVM noch große Baustellen zu haben, zumindest bei der 6360. Versuche mal in den Einstellungen unter WLAN die Auswahl "Für 300 MBit/s optimierte Funkkanäle nutzen" zu deaktivieren, bei mir läuft es damit deutlich besser und ich muss nicht immer einen neues Lease anfordern. Ich kann aber nur zu gut verstehen, wie es dir geht, mir hat das auch fürchterlich genervt - WLAN da, WLAN weg etc. :hammer:
UM-Kunde
Übergabepunkt
 
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon marcomania » 08.12.2010, 11:05

Hei, danke für diesen Tipp, werd das mal heute probieren. Habt Ihr auch Probleme mit dem iPhone?? Ich hab seit gestern eine neue Firmware (bin allerdings kein UM Kunde und mein Netzbetreiber hat die Box grad zum Monatswechsel erst in den Vertrieb gebracht) mit der hats aber auch keine Änderung erbracht,...
marcomania
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.12.2010, 11:01

Re: WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon Julian0o » 08.12.2010, 13:52

Das hatte ich auch mit meinen Macs, allerdings läuft es jetzt sehr gut. Mit der FritzBox 7240 hatte ich nie Probleme.

Zum iPhone kann ich nichts sagen, das läuft über einen anderen Accesspoint da ich bei der FB 6360 5Ghz Wlan benutze.
MacMini per Wlan an der Fritz!Box 6360 im 5Ghz Band (mit 270Mbit/s verbunden)
Bild
Julian0o
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.02.2009, 21:40

Re: WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon UM-Kunde » 08.12.2010, 15:03

Für das iPhone 4 kann ich ganz klar "JA" sagen, denn seit der Umstellung läuft mein iPhone reibungslos.
UM-Kunde
Übergabepunkt
 
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon Kunde_111 » 05.02.2011, 05:54

Hallo, ich hatte sehr oft Verbindungsabbrüche wenn ich Im Teamspeak 3 war ( disconnect - connect ). Komischerweise nur da, sonst habe ich nirgends was bemerkt. Heute habe ich die Firewall der Fritzbox ausgeschaltet.

Wie durch Zauberhand keinerlei Verbindungsabbrüche mehr.
Kunde_111
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.02.2011, 05:46

Re: WLAN Verbindungsabbrüche Fritz 6360

Beitragvon Paddi.obi » 05.02.2011, 15:39

Hallo marcomania,
welche Firmwareversion hat deine Fritzbox?
Unitymedia3Play 32Mbits + TelefonPlus
Fritz!box 6360 Firmware-Version OS 06.03
TP-Link WR1043ND Firmwareversion 3.13.13 Build 130325 Rel.34960n
IP Telefon: Gigaset DE380 IP R
Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.09.2010, 18:43


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste