- Anzeige -

DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon koax » 03.12.2010, 14:15

MrSmoli hat geschrieben:Mein Computer ist am DIR-600 per LAN Kabel angeschlossen.

Ja, und um den Router als eine mögliche Fehlerquelle für Geschwindigkeitsprobleme auszuschließen, habe ich Dir empfohlen, den Rechner mal probeweise direkt am Modem anzuschließen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3930
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon MrSmoli » 03.12.2010, 14:41

So ich habe jetzt mal den Computer an den EPC3212 angschlossen gehabt.

Unitymedia Geschwindigkeitstest

Down 32.16 Mbit/s
Up 1.06 Mbit/s

Also ist der Upload dort höher.
MrSmoli
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 19:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon koax » 03.12.2010, 15:18

MrSmoli hat geschrieben:Also ist der Upload dort höher.

Wenns kein Zufallsergebnis ist:

Ich weiß nicht genau, welche Bandbreitenregelungen der DIR-600 hat und welche Auswirkungen genau die möglöichen Einstellungen haben.
Schau Dir jedoch mal in der Routerkonfiguration im Reiter "Advanced (Erweitert)" die Einstellungen bei der QoS-Engine an.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3930
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon MrSmoli » 03.12.2010, 15:25

Erstmal großen Dank für deine schnellen Antworten. :super: :super:

QoS-Engine aktivieren : Haken gesetzt
Automatische Uplink-Geschwindigkeit : Haken gesetzt
Gemessene Uplink-Geschwindigkeit : 1074 kbps
Manuelle Uplink 1074 kbps <<
Geschwindigkeit : Übertragungsrate auswählen
Verbindungstyp : Automatische Erkennung
Erkanntes xDSL- oder anderes Frame-Relay-Netzwerk : No

Mit diesen Werten kann ich nichts anfangen bzw. weiß ich nicht was QoS seien soll!
MrSmoli
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 19:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon Grothesk » 03.12.2010, 15:31

QoS-Engine aktivieren : Haken gesetzt

Ausschalten.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon MrSmoli » 03.12.2010, 15:47

Nach der Änderung zeigt mir ein erneuter Speedtest folgendes an:

Down: 32.14 Mbit/s
Up: 1.07 Mbit/s
Ping 13ms

Sauber, hat sich der Wert verbessert.

Jetzt hoffe ich halt noch das mein I-Net und Telefon über längeren Zeitraum nicht ausfallen wird.
Falls dies geschieht werde ich schnell zum Router und Modem laufen und mir die LED´s angucken.

Im Protokoll des Routers wundern mich jetzt noch die alle 3-6 Sekunden auftretenen Ping-Flooding Attacks. Kann ich das einfach ignorieren oder lassen die sich auf das gesetze Häckchen zurückführen?
:super: :super:
MrSmoli
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 19:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon koax » 03.12.2010, 16:27

MrSmoli hat geschrieben:Im Protokoll des Routers wundern mich jetzt noch die alle 3-6 Sekunden auftretenen Ping-Flooding Attacks. Kann ich das einfach ignorieren oder lassen die sich auf das gesetze Häckchen zurückführen?

Dass irgendwer in der großen weiten Web-welt deine IP ständig anpingt, kannst Du selbst schlecht verhindern.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3930
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon MrSmoli » 03.12.2010, 17:07

Da gebe ich Dir recht.

Mittlerweile sind es auch schon 3 verschiedene IP´s die mich anpingen.
Da man bei UM ja immer die gleiche IP hat wird sich dann wohl auch nix ändern.

Solange da nix passieren kann ist es mir auch egal.

Kann ich die IP´s beim DIR-600 sperren?

Gruß
MrSmoli
MrSmoli
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.12.2010, 19:15

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon Grothesk » 03.12.2010, 21:04

Wozu?
Es klopft halt einer an die Tür.
Würde ich geflissentlich ignorieren. Oder schaust du dir tageintagaus das entsprechende Logfile an?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DSL Verbindung wird mehrmals am Tag unterbrochen

Beitragvon Neukundenrabatt » 03.12.2010, 21:21

Ein Ping ist kein Angriff, einfach ignorieren.
Da bringt es auch nichts die Schotten dicht zu machen.
Das wäre als wenn du vor ein Haus ein Schild stellst: "Hier steht kein Haus!"
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 48 Gäste