- Anzeige -

SoftPhone (QuteCom) an FritzBox (6360)?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: SoftPhone (QuteCom) an FritzBox (6360)?

Beitragvon MaxPower » 12.01.2012, 21:38

IP Telefon in der FB ist angelegt, als Anmeldedaten wird folgendes angegeben:

Registrar fritz.box
Benutzername 620
Kennwort <kennwort>

Ich habe am Telefon als Benutzer-Name und Anmelde-Name 620 angegeben, Passwort eingegeben und Registrar mal von fritz.box auf IP Adressangabe der FB geändert, keine Auswirkungen. Weitere Ideen?

Übrigens, wenn ich den Verbindungsassistenten nutze und als Provider Fritz!Box Fon auswähle, werde ich nur nach Anmelde-Name und Passwort gefragt. Gebe ich dort 620 und das Passwort ein, gleicher Effekt: Provider-Anmeldung nicht erfolgreich.
MaxPower
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2012, 21:28

Re: SoftPhone (QuteCom) an FritzBox (6360)?

Beitragvon albatros » 13.01.2012, 10:21

Dann liegt es vermutlich nicht am Benutzernamen/Passwort, sondern an anderen Einstellungen.
Da es in diesem Thread vom Titel her um ein Softphone geht, solltest Du einen eigenen Thread mit passendem Titel aufmachen. Dann Antwortet möglicherweise jemand, der Dein IP-Telefon auch an der 6360 betreibt.

Eventuell findest Du eine Lösung im IP-Phone-Forum in diesem Bereich http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=443

edit:
Im Thread zur 6360 http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=13115wird davon bereichtet, dass man von UDP auf TDP umstellen soll
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: SoftPhone (QuteCom) an FritzBox (6360)?

Beitragvon Neukundenrabatt » 17.01.2012, 08:59

Man sollte schon alle Informationen lesen:
Neukundenrabatt hat geschrieben:Das Gigaset S685 IP bietet z.B. extra ein Profil für die Fritzbox an, so dass man nur Benutzername + Passwort angeben muss.
Das "fritz.box" wird dabei (automatisch) als Domäne, Proxy und Registrar eingetragen. Kein STUN und kein Outbund-Proxy, Ports auf 5060 lassen.
Anmelde-Name ist 620 (621, 622 etc.) und das selbstgewählte Passwort als Anmelde-Passwort.

Das Gigaset bietet eine umfangreiche Liste von Providern an, in der man bitte die Fritzbox heraussucht - dann muss man nur noch Benutzername und Kennwort eingeben - fertig.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: SoftPhone (QuteCom) an FritzBox (6360)?

Beitragvon albatros » 17.01.2012, 15:35

Zum Thema SIP-Registrar der 6360 wurde dieses veröffntlicht: http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-6360/863:Anmeldung-von-IP-Telefonen-scheitert
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste