- Anzeige -

DIR-300 und Einlog-Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

DIR-300 und Einlog-Probleme

Beitragvon Tom12345 » 23.11.2010, 19:21

Guten Abend,

um erstmals auf seine Routereinstellungen zurückgreifen zu können muss man sich bekanntlich mit dem Nutzernamen: "admin" und ohne Passwort einloggen. Nachdem ich gestern meinen Router angeschlossen hatte entschied ich mich alle weiteren Einstellungen am nächsten Tag zu tätigen. Alles funktionierte reibungslos, ich verschaffte mir noch einen kleinen Überblick über das Routerinterface und beließ es dann dabei.

Seltsamerweise kann ich seit heute morgen nicht mehr auf die Routereinstellungen zurückgreifen. Ich kann mich einfach nicht einloggen. Ich gebe zuerst die IP: 192.168.0.1 ein, der Einlog-Bildschirm erscheint, ich tippe als Benutzernamen "admin" ein und lasse das Passwortfeld leer und wenn ich dann auf "Anmelden" klicke passiert folgendes:
Die Anmeldungsseite wird neu geladen ohne dass irgendeine Fehlermeldung erscheint. Das Ganze habe ich anfangs wiederholt ausprobiert bis ich mich dann entschied beim D-Link-Support anzurufen. Aber auch da wusste niemand bescheid, man riet mir den Router zu resetten was ich auch tat, aber auch nach einem Reset keine Änderung. Ich versteh es einfach nicht. Wieso wird die Anmeldung abgeblockt und ich werde zurück auf die Ausgangsseite geworfen?
Es kann jedenfalls nicht sein, dass "admin" ohne Passwort falsch ist. Denn sobald ich auch etwas wirklich falsches eintippe, z.B. "unitymedia" als Benutzernamen erscheint eine Fehlermeldung und die Seite wird nicht bloß neu geladen.
Fest steht, dass keine Einlog-Daten geändert wurden. Aus irgendeinem Grund wird die Anmeldung aber abgeblockt. Weiß jemand von euch Rat?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Tom12345
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2010, 19:04

Re: DIR-300 und Einlog-Probleme

Beitragvon koax » 23.11.2010, 19:28

Lösche mal den Browsercache oder nimm einen eventuell installierten anderen Browser.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: DIR-300 und Einlog-Probleme

Beitragvon Tom12345 » 23.11.2010, 19:49

zack Firefox installiert und es ging sofort. Vielen Dank! Wieder ein Grund mehr endlich den blöden Internet Explorer in den Wind zu schießen!
Tom12345
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2010, 19:04


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste