- Anzeige -

Keine Verbindung zum DIR-600

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon ecardo » 21.11.2010, 11:49

Hallo Experten,

nachdem alle meine Einstellungen (nach Installation des Kabelmodems sowie D-Link Router durch Techniker Unitymedia) am Laptop mit den WLAN-Verbindungen funktionieren,versuche ich schon seit Tagen am Desktop-Rechner eine Netzverbindung zum oben genannten Router zu bekopmmen.
Betriebssystem Windows 7 - Wireless 150N USB 2.0 Adapter (von DIGITUS)
Beim Laptop ist die Funkverbindung über eine PCMCIA-Karte von TP-LINK - für den Desktop habe ich einen W-LAN USB Stick.
Kann mir da bitte Jemand einen Rat oder Tip geben der die gleichen Geräte (Router) von Unitymedia installiert bekommen hat.

Gruß ecardo
ecardo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.11.2010, 12:33

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon Janick » 21.11.2010, 12:00

Hallo.
Wird das Netzwerk von dir an deinem Desktop-Pc angezeigt?
Wenn ja was passiert wenn du Verbinden willst?
Grüße
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon ecardo » 22.11.2010, 11:35

Hallo,

nein, es wird nicht angezeigt.
Wenn ich irgendwelche Versuche in den Netzwerkeinstellungen vornehme - dann meldet ein Popup: es ist keine Verbindung vorhanden.
Ich habe Treiber und Programm vom WLAN USB-Stick installiert und wird im Gerätemanager als "Gerät funktioniert" angezeigt.
WLAN USB-Stick ornungsgemäß an einen freien zugang am PC eingesteckt.

Gruß ecardo
ecardo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.11.2010, 12:33

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon Dinniz » 22.11.2010, 11:50

Mit dem Laptop ist neben dem PC eine gute Netzwerkverbindung verfuegbar?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon ecardo » 23.11.2010, 11:52

Dinniz hat geschrieben:Mit dem Laptop ist neben dem PC eine gute Netzwerkverbindung verfuegbar?

ja
ecardo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.11.2010, 12:33

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon Viki » 23.11.2010, 17:05

Hallo ecardo,

Du schreibst das dein Laptop sich ohne Probleme mit dem Router verbinden kann, dein PC jedoch nicht.
Am PC wird auch das "W-Lan Netzwerk" nicht angezeigt, richtig?

Könnte es eventuell sein das der Techniker oder du die SSID Unsichtbar geschaltet habt?

Lieben Gruß Viki
Viki
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.11.2010, 15:50

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon ecardo » 24.11.2010, 10:25

Viki hat geschrieben:Du schreibst das dein Laptop sich ohne Probleme mit dem Router verbinden kann, dein PC jedoch nicht.
Am PC wird auch das "W-Lan Netzwerk" nicht angezeigt, richtig?

Hallo Viki, das ist richtig.
Viki hat geschrieben:Könnte es eventuell sein das der Techniker oder du die SSID Unsichtbar geschaltet habt?

das hab ich selbst so konfiguriert - aber beim Laptop wird das Netzwerk ja trotzdem erkannt ???
Wobei ich mal "irgendwo" gelesen habe das es völlig egal sein soll ob man die SSID versteckt oder nicht - ist das so?

Gruß ecardo
ecardo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.11.2010, 12:33

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon Grothesk » 24.11.2010, 11:18

Man kann die SSID nicht wirksam verstecken. Mit den richtigen Tools sieht man die immer. Eine versteckte SSID macht es nur schwerer einen freien Kanal zu finden. Für die Sicherheit bringt es garnichts.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon oxygen » 24.11.2010, 11:24

ecardo hat geschrieben:das hab ich selbst so konfiguriert - aber beim Laptop wird das Netzwerk ja trotzdem erkannt ???

Weils manuell konfiguriert wurde.
Wobei ich mal "irgendwo" gelesen habe das es völlig egal sein soll ob man die SSID versteckt oder nicht - ist das so?

Nein ist es nicht, das verstecken der SSID bringt nur Nachteile mit sich.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Keine Verbindung zum DIR-600

Beitragvon Viki » 24.11.2010, 14:12

Wie schauts den nun aus? Konntest du mitlerweile deinen PC mit deinen Router verbinden?
Wenn nicht, mach die SSID sichtbar und versuch es nochmal.

Meine Wii zum Beispiel kommt mit Unsichtbaren SSID überhaupt nicht klar :D

Lieben Gruß
Viki
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.11.2010, 15:50

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 35 Gäste