- Anzeige -

Verkabelung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Verkabelung?

Beitragvon Team 62 » 03.01.2011, 21:35

Bastler hat geschrieben:Immer wenn irgendwas an der Elektrik "komisch" aussieht, "gehe ich da nich bei" :zwinker: . Ganz einfache Regelung eigentlich :D.
So wie einmal bei einem Kunden, wo vom Lichtschalter aus ein Draht (Phase, aufputz) zur Lampe ging, der andere Draht von der Lampe zu einer Erdbandschelle, die an ein Heizungsrohr geklemmt war. So war der ganze Keller verkabelt :D...

Da hab ich dann auch besser die Finger von gelassen. Das Haus hatte aber, obwohl alles andere der Verkabelung absoluter Rotz war, trotzdem eine Potentialausgleichschiene. Fand ich irgendwie merkwürdig das alles :D .
BTW Die Koaxleitungen gingen in dem gleichen Haus vom Übergabepunkt (mehrere T-Stücke eingesteckt) "sternförmig zu den TV Geräten - allerdings alle Leitungen stramm durch den Keller gespannt - das sah vom weiten wirklich aus wie ein Stern :brüll: .


Da war der Betreiber echt zu faul,den Erdungsdraht bis zur Potischiene zu führen :D Krass
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste