- Anzeige -

Mehr als 100 MBit möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon Toxic » 17.01.2011, 19:45

Ich kann Dir nur den Netgear 3700 empfehlen. Der kann alles, was du willst.

Wan größer 100Mbit, 4 x Gigabit-Lan, 2,4 und 5Ghz Wlan, gleichzeitig...und das per Knopfdruck ausschaltbar....
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon Dringi » 17.01.2011, 20:52

Oder was preiswerter den Netgear 3500L, der das auch alles kann, bis auf 5GHz WLAN.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon piotr » 17.01.2011, 20:58

@sxe:
Respekt fuer Deine Geduld in den letzten Monaten.
Normalerweise kann man nach mehrmaligen Fehllieferungen eine Bestellung stornieren.

Alternativ zum Netgear WNDR3700 kannst Du auch den Linksys E-3000, Linksys E-2000 oder wenn es ganz wenig kosten darf den TP-Link WR1043ND anschauen.

Der TP-Link WR1043ND kostet neu rund 40 EUR und kann alles was der von UM nur geliehene(!) D-Link DIR-655 kann.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon sxe » 17.01.2011, 22:07

Danke für die Empfehlungen aber ich versuchs aber noch einmal. :) Immerhin hab ich den Router ja schon bezahlt, ja man bezahlt den, hat mir der Typ heute extra nochmal gesagt.

Wenns dann immer noch nicht hin haut dann kauf ich was eigenes.
sxe
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2010, 16:34

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon piotr » 17.01.2011, 23:03

Nein, da wurdest Du falsch beraten.

Du bezahlst rund 25 Euro, ja.

Das ist aber eine Installations- oder Bereitstellungsgebuehr.
Es ist kein Kaufpreis!

Alle Router von UM sind nur geliehen und muessen nach Vertragsende zurueckgegeben werden!
Das koennen Dir auch hier anwesende Techniker bestaetigen, die fuer UM Subs arbeiten.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon sxe » 18.01.2011, 00:27

Das war mir bekannt, so meinte ich das ja.
Ich habe den Betrag aber schon gezahlt also sollen die auch mal hinne machen.
sxe
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2010, 16:34

Re: Mehr als 100 MBit möglich?

Beitragvon sxe » 19.01.2011, 15:38

Nun hatte ich Glück und der Router ist da. :)
ES GEHT DOCH, WARUM NICHT GLEICH SO?

Dann kann ich mir ja jetzt einen Termin für Juni in den Kalender schreiben, um die überflüssigen Router zurück zu schicken. ;)

(hab gerade mit 18 - 19 MB/s etwas runter geladen. Nicht schlecht, ist ja sogar mehr als man erwarten kann.)
sxe
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2010, 16:34

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste