- Anzeige -

Netzwerkaufbau funktioniert nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Beitragvon lotchen » 15.07.2007, 23:33

Habs jetztweiter probiert, aber irgendwie schmiert mir mein Rechner immer ab, nur der Laptop geht.

Woran kann das liegen das, wenn der am Router angeschlossen ist nix mehr geht.
Sowtware lässt sich nicht mehr starten und runter fahren lässt der sich dann auch nicht mehr, sobald ich das Netzwerkkabel ziehe und warmstart mache, gehen alle Programme und auch das runterfahren geht problemlos.
lotchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2007, 13:12

Beitragvon Moses » 16.07.2007, 02:24

Das hört sich aber übel an... der Rechner schmiert also quasi ab, wenn du im laufenden Betrieb das Netzwerkkabel an den PC anstöpselst?

Hast du irgendeine Firewall oder Antiviren Tools? Es könnte irgendwie nen Wurm oder sowas sein... ggf. auch auf dem Laptop, dass er den PC lahm legt. Wobei das schon krasse Symptome sind, die so eher untypisch sind...

Sonst versuch es auf dem PC mal mit einer statischen IP Adresse. Weißt du, wie du das machst?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon lotchen » 16.07.2007, 10:04

Hallo,


Also an einen Wurm oder so glaube ich nicht, denn der PC funktioniert ja, wenn ich alles nur über das Modem laufen lasse und nicht über den Router gehe.
Firewalls etc. habe ich auch schon getestet, also hab alles ausgemacht was an Sowtware lief und dann über den Router, aber genau das gleiche, der PC schmiert mir ab.


Mit einer statischen IP hab ich es noch nich gemacht, dachte bis jetzt immer das muss über eine dynamische laufen.
lotchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2007, 13:12

Beitragvon Moses » 16.07.2007, 13:37

Naja, muss nicht.. ;)
Es könnte ja noch sein, dass du was komisches mit deinem DCHP Client angestellt hast (z.B. gab es mal so ein "Sicherheitsscript", was wahllos Windows Services abgeschaltet hat, die man "nicht braucht" und danach war der DCHP Client auch im Eimer)... allerdings ist das irgendwie Blödsinn merk ich gerade, da du vom Modem die IP ja auch dynamisch bekommst..

Hat der PC vielleicht mehrere Netzwerkkarten (also nicht unbedingt physisch, sondern in Systemsteuerung -> Netwerkverbindungen mehrere Einträge). Falls ja, könntest du die anderen mal deaktivieren, oder gucken, ob die IPs im gleichen Adressraum liegen und ggf. ändern. Das könnte vielleicht Windows verwirren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon Spatzenfein » 16.07.2007, 20:40

Hallo lotchen,
wie du weißt hatte ich das gleiche Prob. wie du.
Habe jetzt meinen alten router genommen von SMC zwischen dem Modem und pc geklemmt und siehe da es Funktioniert
Spatzenfein
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2007, 12:08
Wohnort: Köln

Beitragvon lotchen » 16.07.2007, 23:15

Also, ich habe nur eine Netzwerkkarte im PC.


@Spatzenfein

Hm, könntest Du mir mal die genaue Bezeichnung des Routers sagen, dann guck ich mal wat die so kosten.
lotchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2007, 13:12

Beitragvon Spatzenfein » 17.07.2007, 06:55

Hallo lotchen,

wie gesagt es ist ein älterer router ca. 2-3 Jahre alt, er war gleich mit einem Wireless USB adapter (SMCWUSBTKIT-G)
ein Stick habe gesamt dafür ca. 50 € bezahlt.
habe ihn mir geholt weil ich das lästige Kabel (wollte Wireless On gehen, weil da habe ich auch nur eine Netzwerkkarte drin) am Notebook los werden wollte und zum Glück habe ich diesen behalten
Die Bezeichnung vom Router ist
SMCWBR14T-G EU
Barricade g Wireless Broadband Router
2.4GHz 108 Mbps Wireless Cable/DSL Broadband Router

er ist mit einem Ethernet WAN Port und 4 Ethernet LAN Ports

aber sind doch mitlerweile günstiger

Gruß
Spatzenfein
Spatzenfein
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2007, 12:08
Wohnort: Köln

Beitragvon lotchen » 21.07.2007, 12:43

So, ich habe zwar nicht das genaue Problem, bzw. die Fehlerquelle rausbekommen, aber jetzt gehen beide PC`s.

Der Laptop ging ja die ganze Zeit, nur der PC ist mir ja ständig abgebrochen.

Habe Heute morgen damit begonnen alles neu zumachen, sprich Windows runter und neu drauf und siehe da es geht.
Was jetzt die Ursache war, weiss ich wie gesagt nicht.
Veilleicht war irgendwo noch irgendwas von Arcor drauf, ich weiss es nich.

Hoffe es geht auch weiterhin nachdem ich alles neu aufgespielt habe.


Danke für die vielen Antworten und Ratschläge!!!

mfg
lotchen
lotchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.07.2007, 13:12

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 15 Gäste