- Anzeige -

DNS anscheinenend nicht aktuell

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

DNS anscheinenend nicht aktuell

Beitragvon heftCD » 01.11.2010, 16:06

Hallo,

heute mittag will ich folgende Seite aufrufen

http://de.giveawayoftheday.com/

doch leider bekomm ich nur

Bild Uploaded with ImageShack.us

dabei sollte man folgendes sehen bzw. laden können:

Bild Uploaded with ImageShack.us


im Quelltext steht auch nichts besonderes.

Kann mir wer raten, was ich tun kann?
Ich bin mir mittlerweile nicht mehr sicher, ob alle C++-SourceCode und -Programmier-Seiten, die ich früher mal besucht habe und als "offline" (teilw. von 2002 usw.) wirklich weg vom Fenster sind, oder ob ich die nur nicht angezeigt bekomme.

Danke.

XP Sp3
Triaplay 16.000 (Tele + Interntflat und DigiTV Basic)
wer braucht schon eine Signatur?
Benutzeravatar
heftCD
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.07.2009, 11:40

Re: DNS anscheinenend nicht aktuell

Beitragvon piotr » 01.11.2010, 18:31

Was hat denn DNS mit dem Inhalt einer Seite zu tun?
Davon weiss doch DNS ueberhaupt nichts...

Schreib den Webseitenbetreiber an.
Falsch angezeigte (meist umgeleitete) oder gesperrte Inhalte sind nicht das Problem von UM.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: DNS anscheinenend nicht aktuell

Beitragvon Hades » 01.11.2010, 19:05

Ja eben doch, wenn im DNS Record noch die alte IP steht während die Domain aber verkauft wurde und auf den neuen Server mit der neuen Webseite zeigen soll.
Hades
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: DNS anscheinenend nicht aktuell

Beitragvon Grothesk » 01.11.2010, 19:17

Ich nutze hier alternative DNS-Server.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: DNS anscheinenend nicht aktuell

Beitragvon piotr » 01.11.2010, 19:18

DNS-Eintraege haben TTL-Werte, d.h. der Betreiber gibt damit vor wie lange dieser DNS-Eintrag gelten darf.
Provider haben als DNS-Server nur einen Resolver mit einem Cache, der DNS-Eintraege nur solange zwischenspeichert wie es der Betreiber mit dem gesetzten TTL-Wert vorgibt.

Wenn man eine Seite umzieht, sollte man als Betreiber rechtzeitig vorher den TTL-Wert runtersetzen damit die TTL auch zum geplanten Zeitpunkt des Umzugs abgelaufen ist und der DNS-Eintrag beim authoritative nameserver neu angefragt wird...

Ansonsten darf man sich nicht wundern, dass noch der alte Eintrag im DNS-Cache liegt.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 43 Gäste