- Anzeige -

Surfen mit 2 Modems möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Surfen mit 2 Modems möglich?

Beitragvon Mellow666 » 29.10.2010, 20:02

Hallo,

ich habe 2 Anschlüsse von Unitymedia (Wohn-/Schlafzimmer) - im Wohnzimmer steht ein PC, welcher bisher über WLan-Stick mit Internet versorgt wurde, aber es funktioniert einfach nicht mehr und ich find den Fehler einfach nicht...kann ich mir stattdessen ein Motorola Modem bei ebay ersteigern und das Internet aus dem zweiten Anschluss über LAN beziehen oder geht das nicht so einfach?
Mellow666
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.10.2008, 15:55

Re: Surfen mit 2 Modems möglich?

Beitragvon ernstdo » 29.10.2010, 20:23

2. Modem geht so nicht außer Du bestellst einen zweiten Anschluß der natürlich auch mit Grundgebühren verbunden ist.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Surfen mit 2 Modems möglich?

Beitragvon Mellow666 » 29.10.2010, 20:56

Es war aber früher so das ich den Anschluss im Wohnzimmer genutzt habe (für Telefon, TV und Internet), dann bin ich mit dem Modem ins Schlafzimmer umgezogen (DigitalTV ist immernoch im Wohnzimmer) -> Also beide Anschlüsse funktionieren, frage ist nur: funktionieren auch beide gleichzeitig?
Mellow666
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.10.2008, 15:55

Re: Surfen mit 2 Modems möglich?

Beitragvon LinuxDoc » 29.10.2010, 22:26

Dein "Anschluss" von Unitemedia Seite aus, ist immer ein Kabelmodem mit der BEKANNTEN MAC-Adresse(Hardware ID des Modems), wenn du irgend ein Modem bei ebay ersteigerst, kennt UM ja nicht die MAC-Adresse des kablemodems, aslo wird es auch nicht funktionieren!

In welche Kabelsteckdose im Wohnung du dein (bekanntes, von UM) Modem steckst, ist im Prinzip egal.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Surfen mit 2 Modems möglich?

Beitragvon Team 62 » 29.10.2010, 22:57

Mellow666 hat geschrieben:Es war aber früher so das ich den Anschluss im Wohnzimmer genutzt habe (für Telefon, TV und Internet), dann bin ich mit dem Modem ins Schlafzimmer umgezogen (DigitalTV ist immernoch im Wohnzimmer) -> Also beide Anschlüsse funktionieren, frage ist nur: funktionieren auch beide gleichzeitig?


Natürlich würde auch das zweite Modem funzen, mit einen zweiten Vertrag, der Dir dann zwangweise auferlegt wird.

Versuche doch einfach Dein Internet ordentlich zu verteilen. Dein zweites Moedm müsste bei UM registiert werden, Config_File druff, damit Dein zweites Modem weiss, welche Geschwindigkeit genutzt wird.

Gruss
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Surfen mit 2 Modems möglich?

Beitragvon My_World81 » 29.10.2010, 23:29

Ich empfehle einen Router zu nutzen ! Damit kann man mehrere PC´s verbinden und sich EINEN Anschluss teilen, in der selben Wohnung versteht sich.

Du kannst natürlich auch bei Unitymedia einen zusätzlichen 1Play 16000, 32000, 64000 je nachdem Bestellen und dann bekommst du sowieso von Unitymedia ein weiteres Modem Kostenlos gestellt und kannst dir den Kauf bei Ebay sparen. Ob sowas Sinn macht??? Fehlanzeige! Aber naja es gibt halt immer wieder Leute die haben echt kuriose Sachen vor.

Wie ja schon bereits erwähnt wurde, Funktioniert dein Vorhaben natürlich nicht!

Wie gesagt dein Modem ist quasi dein Anschluss! Du benötigst bei Kabel deswegen keine Zugangsdaten wie Benutzername und Passwort weil dein Anschluss über die Modem - MAC Identifiziert wird (Das ist so eine Art ID wie beim Auto die Fahrgestellnummer) und deine bestellte Geschwindigkeit wird dann per Config-File aufem Modem eingestellt. An welche Kabeldose du dein Modem dann anschließt ist im Prinzip egal.

Und weiter hast du nicht 2 Anschlüsse bei Unitymedia sondern 2 Kabeldosen in deiner Wohnung ! Du könntest genauso gut 10 Kabeldosen in der Wohnung haben (Is aber nich schön wegen der Dämpfung von einer Dose zur nächsten) aber Fakt ist du hast nur einen Kabelanschluss! Das ist genau wie zb. wenn eine Stromleitung in deine Wohnung führt aber 20 Steckdosen in deiner Wohnung verteilt sind. Du hast deswegen auch nur einen Stromanschluss!

Hoffe geholfen zu haben.

My_World81
Bild Bild
My_World81
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 45 Gäste