- Anzeige -

Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon Fluse » 28.10.2010, 10:48

Guten morgen! Ich habe das Problem das ich nach einer zeitlang surfen auf einmal keine Seite mehr öffnen kann. Ab und zu leuchtet dann unten das gelbe Dreieck auf. Das komische ist das wenn ich dabei leeche das weiterläuft nur Webseiten lassen sich nicht öffnen!! Deaktiviere ich die netzwerkkarte und aktiviere ich sie wieder geht es nach kurzer Zeit wieder. Oder ich muss den rechner neu starten. An der Fritz Box mache ich gar nichts. Kann es ein Treiber Problem der netzwerkkarte sein??
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon dg1qkt » 28.10.2010, 10:54

Mal geschaut ob deine Box dann vielleicht gerade rebootet?
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon Fluse » 28.10.2010, 11:07

Nein macht sie nicht ich kann ja weiter was runterladen das geht ja komischerweise noch!!! Ich werde naccher mal meine andere netzwerkkarte testen ob da das gleiche Problem auftritt!!
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon dg1qkt » 28.10.2010, 11:18

Kontrollier die Fritzbox, hingehen schauen was die Lämpchen sagen, auf die Anzeige deiner Leeching tools würde ich mich nicht verlassen.
Gelbes Dreieck bei der Netzwerkkarte heißt normalerweise kein kontakt zum Router.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon Fluse » 28.10.2010, 12:18

also das power/cable lämpchen leutet durchgehend!! wlan habe ich aus gestellt!!

ich teste nachher die andere netzwerkkarte mal sehen ob das dann immer noch vorkommt.

mfg fluse
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon IceTea » 30.10.2010, 10:01

Hallo!

Hatte hier schonmal in nem anderen Bertrag was dazu geschrieben:

Das Problem hatte ich auch mit meiner alten FB. Nach einigem Suchen hatte sich Firewall als Schuldiger rausgestelle. Die FB sendet irgendwas an den PC, was einige Firewalls als Angriff werten und dann die IP 10min blockieren. Nachdem ich das Blockieren ausgestellt hatte waren die Probleme weg. Bei mir wars ESET als Firewall.
IceTea
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon Trizz » 30.10.2010, 19:49

Hallo zusammen!
Ich habe so ein ähnliches Problem. Mein Router funktioniert einwandfrei wenn ich über d-lan reingehe.
Wenn ich mein Laptop anschmeiße der neu ist kann ich auch per wlan connecten komme auch super ins internet hab genau den speed.
Aber nach einer Zeit kommt das gelbe dreieck und er sagt mir eingeschränkte Konektivität. Die Verbindung bleibt weiterhin bestehen und ich sehe auch keine Reboots hab dann einfach kein Internet.
Sobald ich auf Trennen klicke und dann wieder Verbinden funktioniert das ganze. Dann geht das spiel nach ca 10 mins ( mal früher mal später) wieder los.
Trizz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.10.2010, 15:05

Re: Verbndungsabrüche der netzwerkkarte mit einer 6360!!

Beitragvon landcruiser707 » 31.10.2010, 20:06

Moin,
geht´s mir genauso. Wobei mein Problem etwas weiter geht. Ich kann nicht 2 Geräte gleichzeitig anmelden, also Notebook und Handy. Wenn Notebook angemeldet ist sagt mein Handy "dass Netzwerk nicht erreichbar ist", war aber Handy erster, sagt Notebook "eingeschränkte Konektivität" :kratz: 7050er Fritzi hat es nicht gemacht :traurig:
landcruiser707
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2010, 19:57


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 50 Gäste