- Anzeige -

Danke Unitymedia + Supporter/Techniker

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Beitragvon NetGear » 15.07.2007, 18:22

Glaub mir das wird in wöchentlichen Meetings weiter geleitet!

Und was dann damit passiert keine Ahnung!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon opa38 » 15.07.2007, 18:36

Mein Unmut richtet sich doch nicht gegen Hotliner oder Mitarbeiter., sondern gegen die Führungsebene.
Selbst Anfragen an die Presseabteilung wurden nie beantwortet. Da fragt man sich echt, was wir als Kunden überhaupt für einen Wert haben.

Ich habe selbst Ende 2004 mit der digitalen Geschichte bei ish angefangen und war auch sehr überzeugt.

Alles lief wundebar. (außer technische Problemein unserem Haus), die selbst ish kostenlos beseitigt hat.

Damals bekam ich eine K02 Karte für ish Digital TV. Später abonierte ich Premiere dazu und ließ es auf die K02 Karte aufschalten.
Vertrieben wurden damals auch der Premiere zertifizierte Humax PR-C, welchen ich mir aber im Handel gekauft habe.

Im Sommer 2005 kam dann der große Rückschritt mit Einführung der I02 Karte, welches nun ein ständiges tauschen der SC bis heute mit sich führt.

Natürlich gab es auch viele positive Veränderungen, wie z.B. die 2Play und 3 Play Geschichte oder das preiswerte ARENA.
Im Januar 2006 würden endlich auch die langersehnten Privaten eingespeist. Weitere digitale Programme folgten.
Schade ist z.B. das die ish Digital TV Kundenzeitschrift eingestellt wurde.
Das waren nur mal einige positive Veränderungen die auch nicht von der Hand zu weisen sind.

Nur, eines wurde immer deutlich.
Eine Vorabinfo seitens ish über dieverse Veränderungen gab es sehr selten. Und wenn überhaupt, dann waren sie sehr gering.
Gottseidank gibt es Foren, wo sich Gleichgesinnte diesbezüglich austauschen können.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitragvon HariBo » 15.07.2007, 18:39

Da gebe ich Opa38 recht, auch eine Vorabinfo, was den ganzen Arena Kram angeht, hätte vielen Ärger erspart
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Beitragvon EmPie » 15.07.2007, 19:56

Ich verstehe hier einige überhaupt nicht!
Wir leben in einer Preis-Leistungsgesellschaft. D.h.: ich zahle Geld dafür, dass Unitymedia eine Leistung erbringt. Im konkreten Fall, mir möglichst viele Sender zur Verfügung zu stellen. Das ist ihr Job als Kabelnetzbetreiber. Wenn sie sich dann darüber hinaus an irgendwelche Sachen trauen, von denen sie offensichtlich nicht viel Ahnung haben (einen eigenen Fußballkanal aufzubauen z.B.) oder wenn sie meinen, irgendeinen Plastikmüll ala eigenen Receiver basteln lassen zu müssen - bitte, sollen sie tun, aber zu ihrem Vergnügen. Mich interessiert nur: bekomme ich für mein Geld, was ich will?
Nein! Bekommen andere, was ich will, mit anderen Zugangsformen (Sat. etc.)? Ja. Logische Folge: ich gehe dahin. Punkt.
Und dann zu sagen, bloß weil es bei einem Kabelnetzbetreiber sogar Sachen gibt, die positiv sind (':super:') darf man das andere nicht Mist finden und entsprechend kritisieren ist lächerlich.
EmPie
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Beitragvon NetGear » 15.07.2007, 20:03

Und wieder nicht verstanden!

Der Theard ging dahin das ein kunde zufrieden war und direkt kamen wieder einwände das das und das geht nicht! das machen Sie nicht!

Man sollte auch mal so einen theard vielleicht sauber lassen, den es gibt genug zu friedenen Kunden was aber leider von dir nicht verstanden wird.

Du bist unzufrieden mit UM das weiß nun jeder aber kannst keine gelegenheit auslassen immer noch schlecht wetter zu machen.

Es gibt halt unterschiedliche Interessensgebiete und das du es da nicht schaffst nen kühlen kopf zu bewahren und einfach mal die sache auf sich beruhen lässt finde ich lächerlich!
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitragvon opa38 » 15.07.2007, 20:05

Das hilft, um einen kühlen Kopf zu bewahren...Bild
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitragvon EmPie » 15.07.2007, 20:22

@ Netgear:
Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Der sieht nämlich, das nicht nur ich hier unzufrieden bin.
Aber dir zu liebe: in diesem Thread melde ich mich erst wieder zu Wort, wenn 5 Seiten von zufriedenen Kunden vollgeschrieben wurden. Versprochen! :winken:
EmPie
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Beitragvon HariBo » 15.07.2007, 20:46

die melden sich aber nicht, die haben anderes zu tun :-)
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Beitragvon orman » 15.07.2007, 20:50

Jetzt entspannt Euch mal wieder! Ist doch viel zu warm, um sich aufzuregen.

In meinem Bekannten und Verwandten-Kreis sind alle zufrieden. 2play oder 3play (funktioniert im Gegensatz zu manch anderem Anbieter), günstiger Tarif, bei Defekt Reparatur am nächsten Werktag.

Zugegebenermaßen interessiert sich in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis auch keiner wirklich für HDTV - und das ist vielleicht auch der Knackpunkt: Die Nachfrage ist zu gering nach diesem Produkt. Um HDTV richtig nutzen zu können, brauche ich neben Receiver auch die weitere richtige Hardware. Und die fehlt sicher den meisten. Noch!

Ich denke, es lohnt sich einfach noch nicht, HDTV für einige wenige zu forcieren. Die Zahl der potentiellen Nutzer von HDTV bei Unitymedia, die bereits die nötigen Voraussetzungen haben, dürfte sich in Relation zum derzeit bestehenden gesamten Kundenstamm im geringen Prozent-, wenn nicht sogar nur Promille-Bereich bewegen.
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Beitragvon HariBo » 15.07.2007, 20:54

ich bin völlig entspannt, ich lese jeden Tag die Beschwerden und wenn man da alles ernst nimmt, ist man verloren, daher kann ich über diese hier nur schmunzeln :kiss:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Chrisl, Yahoo [Bot] und 33 Gäste