- Anzeige -

Probleme beim Digital-TV - dann auch bei Internet?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme beim Digital-TV - dann auch bei Internet?

Beitragvon gelsen » 12.07.2007, 23:58

Nun den dritten Thread von mir, aber passt nirgends anders thematisch rein. Ich hatte vor einiger Zeit mal zum Test eine dbox2 an den (normalerweise nicht genutzen und daher auch nicht angemeldeten) Kabelanschluss gehängt. Dabei gab es auf einigen Sendern (z.B. Bahn-TV) Empfangsprobleme (kurze Aussetzer). Nun interessiere ich mich ja für Internet über Kabel, aber meine Sorge ist, dass das auch Probleme geben könnte.

Berechtigte Sorge? Was ist, wenn die Hausverteilung das Problem ist (Mietshaus)? Ist das dann mein Problem, die gehört ja i.d.R. nicht ish/unitymedia? Der Gedanke, womöglich 12 Monate dann für etwas zahlen zu müssen, was nicht richtig tut, schreckt mich halt bislang von einer Bestellung ab.
gelsen
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2007, 18:02

Beitragvon DJCoci » 13.07.2007, 10:30

Guten Tag, meist liegt Ihr Problem an einem schlecht geschirmten Coaxial Kabel oder an einer schlecht geschirmten Anschlußdose.
Da bei einem Internetanschluß die Anschlußdose getauscht wird, sofern noch keine Multimediadose vorhanden ist, braucht man sich disbezüglich keine Sorgen zu machen. Sollte das Kabel getauscht werden müssen, so wird auch dies vom Unitymedia Techniker vorgenommen. Anschliessend wird alles auf Signalqualität durchgemessen.
Sie zahlen also erst, wenn alles, messwerttechnisch einwandfrei läuft.

Ich hoffe Ihnen hiermit ein klein wenig weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen einen wunderschönen Tag.
DJCoci
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2007, 19:43

Beitragvon gelsen » 13.07.2007, 13:28

Der Unitymedia-Techniker tauscht das Kabel vom Keller bis ins Dachgeschoss obwohl das soweit ich weiß nicht Eigentum von Unitymedia ist, und daher Unitymedia dafür auch nicht zuständig ist?

Kann ich mir gerade nur schwer vorstellen, Geld (Zeitaufwand, Material) haben die sicher nicht zu verschenken.
gelsen
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2007, 18:02

Beitragvon psychoprox » 13.07.2007, 13:31

Die Techniker von UM sind sehr Kulant. Bei mir haben die auch sehr viel gemacht obwohl es nicht deren Pflicht ist :smile: .
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon DJCoci » 13.07.2007, 13:37

Guten Tag, wenn ein Kabeltausch aus Meßwerttechnischen Gründen erforderlich ist, wird dies durch den Service Techniker ausgeführt.
Dies begründet sich darin, um Ihnen die Leistung auch anbieten zu können. Der Kostenaufwand einer solchen Montage ist ja nicht überall nötig, aber jeder Teilnehmer zahlt seine Summe, hierin ist bereits eine kostendeckende Aufwandsentschädigung enthalten. Im Klartext, sollten Sie kein neues Kabel benötigen, so zahlen Sie monatlich Ihre Gebühren und jeder Kunde der ein neues Kabel benötigt ist Nutzniesser dieser Zahlung.

Ich hoffe Ihnen hiermit ein klein wenig weiter geholfen zu haben und wünsche Ihnen noch weiterhin einen wundeschönen Tag.
DJCoci
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2007, 19:43

Beitragvon Moses » 13.07.2007, 17:42

Grundsätzlich hast du bei der Bestellung aber auch die Möglichkeit, falls irgendetwas technisch nicht möglich ist, das ganze noch zu stoppen.

Wenn also bei dir Internet, Telefon oder TV nicht Störungsfrei möglich ist (oder das ganze ggf. zu aufwendig wird), kannst du immer noch vom Vertrag zurücktreten, da wird dir UM nicht 12 Monate die Grundgebühr aus der Tasche ziehen, und die Hälfte funktioniert nicht...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Chrisl und 31 Gäste