- Anzeige -

NetGear WGR614v7 langsam unter Windows 7

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

NetGear WGR614v7 langsam unter Windows 7

Beitragvon cuthbert » 22.10.2010, 08:58

Hallo, ich habe einen 20mbit Anschluss bei Unitymedia und habe oben genannten Router bekommen (Vor etwa 2-3 Jahren). FIrmware ist auf 2.0.30, also anscheinend noch die aktuelle. Der PC ist über LAN-Kabel direkt am Router angeschlossen.

Mein Problem ist, dass der Seitenaufbau unter Windows 7, egal welcher Browser, auf vielen Seiten langsam und auf einigen extrem langsam läuft. Als Beispiel kann ich das Browsergame http://www.kingsage.de nennen, welches regelmäßig zu Zeitüberschreitungen führt.

Down- und Upstream scheinen aber ok zu sein.

Ich habe nun testweise mal den PC direkt ans Modem gehängt und siehe da, alles läuft perfekt, es liegt also nicht direkt an meinem PC oder Windows.
Das merkwürdige ist allerdings, dass unter Ubuntu auch mit dem dem Router alles flott läuft. Das Windows Problem ist reproduzierbar, auf meinem Laptop läuft über WLAN auf Win 7 auch alles schleppend, unter Ubuntu (ebenfalls WLAN) hingegen wieder flott.

Kann mir das jemand erklären und vllt nen Workaround für Windows nennen? Ich möchte ungern Geld ausgeben, da ich ja sehe, dass die Hardware im Prinzip für meinen Anschluss ausreicht und das Problem nur in Verbindung von Router und Win zustande kommt.
cuthbert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2010, 08:44

Re: NetGear WGR614v7 langsam unter Windows 7

Beitragvon piotr » 23.10.2010, 19:56

Windows Vista und Windows 7 haben einen optimierten TCP/IP-Stack.
Mit deren per default eingeschalteten Optionen kommen nicht alle Router klar.


Oeffne die Eingabeaufforderung mit erhoehten Rechten (...auch wenn Du Administrator bist, auf Vista und Windows 7 hast nicht immer gleich diese Rechte):
Start - ins Suchfeld cmd eintippern und mit gleichzeitigen Druecken von Strg+Enter oeffnen

Dann sollte die Benutzerkontensteuerung (UAC) nachfragen, sofern diese nicht deaktiviert wurde.

Der Pfad in der Eingabeaufforderung mit erhoehten Rechten beginnt mit C:\Windows\System32.
Wenn er mit C:\Users beginnt, hast Du nicht die erhoehten Rechte...

Wenn die "richtige" Eingabeaufforderung offen ist, gehts weiter:

Anzeigen der aktuellen Einstellungen mit:
netsh int tcp show global

Probiere dann:
netsh int tcp set autotuninglevel=restricted

Wenn restricted nicht hilft, mit highlyrestricted noch etwas mehr einschraenken:
netsh int tcp set autotuninglevel=highlyrestricted

Und wenn auch das nicht hilft, das Autotuning abschalten...
netsh int tcp set autotuninglevel=disabled


Rueckkehr zum Wert in der Werkseinstellung:
netsh int tcp set autotuninglevel=normal
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: NetGear WGR614v7 langsam unter Windows 7

Beitragvon cuthbert » 25.10.2010, 10:38

Hi, danke für den Tipp, aber leider hilft das bei mir nichts. Der Seitenaufbau ist mit allen Settings nach wie vor sehr langsam bzw. teilweise gar nicht möglich. Der Befehl heißt übrigens:

netsh int tcp set global autotuninglevel=...

Gibt es noch andere Gründe, weshalb Windows 7 und Router nicht so gut zusammen passen könnten?
cuthbert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2010, 08:44

Re: NetGear WGR614v7 langsam unter Windows 7

Beitragvon Pitland » 26.10.2010, 07:22

Ich hatte diese Probleme auch mit der Firmware 2.0.30

Win7 und der gleiche Router.

Schon beim Zugriff auf das Modem tat sich kaum was, bzw. erst nach mehrmaligem Neuladen der Seite.

Habe dann wieder die FW V2.0.23_1.0.23 installiert. Damit habe ich keine Probleme.
UM 3play 64000+ / Digital TV+ / Digital TV Highlights
TC7200U & TP-Link TL-WN1043ND
Pitland
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: NetGear WGR614v7 langsam unter Windows 7

Beitragvon cuthbert » 26.10.2010, 11:13

Ok werde es dann auch mal mit nem Downgrade versuchen, wenn ichs noch finde. Ich hatte das Modem vorher schon ein Jahr mit Vista und noch 10mbit Unitymedia in Betrieb und da gabs solche Probleme nicht. Vllt. liegts wirklich an der fw.

Edit: Wow, ich glaube, das hat tatsächlich geholfen. Ich hatte zwar nie Probleme, auf den Router zuzugreifen, aber jetzt scheinen auch die Seiten, die vorher problematisch waren, schneller zu laden. Bisher hatte ich auch noch kein Timeout. Werde es die nächsten Tage mal weiter beobachten. Falls doch noch Probleme sein sollten, meld ich mich wieder.

Vielen Dank für eure Hilfe.
cuthbert
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2010, 08:44


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste