- Anzeige -

Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Fluse » 21.10.2010, 11:20

Hmm finde ich diese Einstellung auch unter WLAN ? Ich habe meine Mac vom lappi extra schon unter WLAN geräte hinzugefügt!!!
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Fluse » 21.10.2010, 11:41

Aha es gibt eine Mac Sperre?? Ich habe meine Mac Adresse vom lappi unter WLAN Einstellungen Geräte mal hinzugefügt aber das hat auch nichts gebracht!!
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Grothesk » 21.10.2010, 11:51

Ich würde mal die ganzen 'MAC-Sperren' (die übrigens prinzipbedingt rein gar nichts bringen) ausschalten und auch sonst die Kiste mal auf die Werkseinstellungen bringen. Du hast da irgendwas verfummelt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon vicarius » 21.10.2010, 11:54

Wenn Dein iphone problemlos conncten kann, tippe ich ja eher auf IP-Einstellungen.
Was steht denn bei Dir bei Netzwerkeinstellungen->Drahtlose Netzwerkeinstellung (Eigenschaften)->Internetprotokoll (Eigenschaften)? Adresse automatisch beziehen oder hast Du eine feste IP?
vicarius
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Fluse » 21.10.2010, 12:35

wenn ich die box zurück setze sind dann alle telefonnummern usw auch weg? muss ich die dann von hand wieder einstellen oder geht das wieder automatisch??

also ich sehe gerade ich habe zwei protokolle drin!! Version 4 und Version 6!! beide sind natürlich auf adresse automatisch beziehen eingestellt. muss ich ein protokoll deaktivieren?
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Fluse » 22.10.2010, 07:30

moin!

es hat auch nichts gebracht die 6360 auf die werkseinstellungen zurückzusetzen :( !!
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Fluse » 22.10.2010, 09:50

Ich mache das jetzt andres!! Werde meinen alten linksys Router als Switch benutzen und den einfach hinter die 6360 anschließen gehe dann über die per WLAN ins Netz sollte ja kein Problem sein!!
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon DKB » 22.10.2010, 23:16

Hallo Fluse,
wollte nur sagen, das Du nicht alleine bist mit deinem Problem, habe exakt das selbe Phänomen. Bekomme kein WLAN hin. Ich sehe die BOX, drücke auf verbinden, dann erscheint ein Bild in dem ein grüner Funk strahl immer zwischen einer dargestellten Box und einem PC hin und her geht, und danach: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden. Beim Meinem WLAN Tray Symbol unten rechts bleibt das rote "X" erhalten. es erscheint erst garnicht der hinweis das der PC eine IP beziehen will. Bei meiner Vodafone EasyBox 802 bin ich mit dem Notebook (Fujitsu Lifebook 7010 und dem WLAN Adapter "Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network") aber sofort drin.
Ich habe aus lauter Verzweifelung auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Ich benutze Win XP SP3 / Linux Ubuntu / und habe es schon Mit WPA / WPAs diversen versteckten und nicht versteckten SSID's probiert. AUch habe ich die Mac adresse des WLAN adapters eingetragen. und auf nur Vertraute Geräte zulassen gestellt, aber auch damit ging es nicht.
Ich habe insgesamt 4 verschiedene WLAN adapter, von denen ich aber bisher nur den im Laptop integrierten und den in meinem Tower PC ausprobiert habe.

Gruß DKB
DKB
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.10.2010, 23:03

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Fluse » 23.10.2010, 12:18

ich dachte schon ich wäre der einzige hier der das problem hat!! da ich ja einige lan anschlüsse brauche weil ich meine dream boxen fürs fernsehen auch alle im netzwerk habe besorge ich mir montag einen gigabit switch und lass mein linksys router für den wlan betrieb laufen ! komme da auf 23 mbit ist doch ok. mal sehen ob dann vielleicht ein firmware update der box das problem löst!!

mfg fluse
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Wlan mit der Fritz 6360 und einem Sony Vaio Laptop VGN-FS115

Beitragvon Janick » 24.10.2010, 12:56

Fluse hat geschrieben:Hi die fritzbox sehe ich ja und kann sie auswählen der Key für die Verschlüsselung wird auch noch abgefragt dann dauert es wieder ein bisschen und dann kommt es kann keine Verbindung mit der 6360 hergestellt werden!!



Hallo.
Dan kuck mal bitte unter WLAN ->Funknetz-> Bekannte WLAN-Geräte Über Übernehmen steht Alle neuen WLAN-Geräte zulassen.
Klick das an und drück Übernehmen.
Dann wartes du 1-2 Min danach sollte das WLAN wieder auf deinem Notebook auftauchen.
Dann Versuchst du es nochmal
Grüße
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste