- Anzeige -

Umstellung auf 64.000 - Router okay?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umstellung auf 64.000 - Router okay?

Beitragvon Iltis » 16.10.2010, 09:20

Hallo liebe hilfsbereiten Forenmitglieder,

ich habe eine relativ einfache Frage bezüglich meines neuen 64er UM-Anschlusses.
Läuft soweit ganz gut alles, wollte jetzt jedoch gerne auch den anderen Familienmitgliedern Internet zur Verfügung stellen.
Stellt sich die Frage, packt der alte Router (D-Link DIR-600) die 64Mbit ?
Laut Verpackung unterstützt der WAN-Port 100Mbit/s.
Im Unitymedia-Speedtest komme ich jedoch nie über 59Mbit hinaus. Diese sind jedoch relativ konstant vorhanden.
Klemme ich das Modem direkt an meinen Rechner, so erreiche ich durchaus auch mal 63Mbit.
Es ist mir eigentlich relativ Latte, obs nun 59 oder 64Mbit sind, jedoch will ich sicherstellen, dass wenigstens alle Geräte
ordnungsgemäß miteinander arbeiten können.
Also, irgendwelche fachkundigen Antworten oder Erfahrungswerte?

Danke für die Auskunft,
Iltis
Iltis
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2009, 15:13

Re: Umstellung auf 64.000 - Router okay?

Beitragvon piotr » 16.10.2010, 10:27

Aktuelle Routerfirmware drauf?

Auf der D-Link Seite pruefen, nicht auf die Updatefunktion des Routers verlassen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Umstellung auf 64.000 - Router okay?

Beitragvon Matrix110 » 16.10.2010, 10:54

Vom WAN-LAN Throughput packt der Router laut einigen Tests bis zu 93MBit.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Umstellung auf 64.000 - Router okay?

Beitragvon Iltis » 16.10.2010, 11:07

piotr hat geschrieben:Aktuelle Routerfirmware drauf?

Auf der D-Link Seite pruefen, nicht auf die Updatefunktion des Routers verlassen.


Habe ich gerade mal aktualisiert, ändert aber nichts am Tatbestand.

Matrix110 hat geschrieben:Vom WAN-LAN Throughput packt der Router laut einigen Tests bis zu 93MBit.


Ja, dann ist das doch in Ordnung.
Vielleicht ist die ganze Geschichte im Moment einfach bissl ausgelastet oder so.
Solang die Leitung stabil steht, sind die 5MBit zu wenig, zu verkraften.
Iltis
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2009, 15:13


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste