- Anzeige -

Braucht man für 2play nun den analogen Kabelanschluss?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Braucht man für 2play nun den analogen Kabelanschluss?

Beitragvon gelsen » 09.07.2007, 12:33

Hier im Forum wurde vor einiger Zeit auf einige ähnliche Frage von den Experten hier geantwortet, dass man auch bei 2play den analogen Kabelanschluss dazu nehmen muss (http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?t=1131).

Nun steht auf der unitymedia-Webseite aber nur beim 3play die Anmerkung, dass der dazukommt, beim 2play fehlt sie. Die Hotline meinte jetzt auch, dass ich bei 2play den analogen Kabelanschluss nicht dazubuchen müsste, also für z.B. den 16000 nur die 35 EUR ohne die 15,90 EUR extra bezahlen müsste.

Was stimmt denn nun? Ein Bekannter von mir hat auch definitiv Internet ohne TV und dafür einen Sperrfilter gesetzt. Aber der hat das auch schon länger als es 2play und 3play gibt.
gelsen
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2007, 18:02

Beitragvon Moses » 09.07.2007, 12:51

Den analogen Kabelanschluss weg zu lassen bei 2Play ist wohl ein neues Angebot, seitdem das ganze unter Unitymedia vertrieben wird. Wenn die Hotline das schon so sagt, sollte das auch stimmen ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon gelsen » 09.07.2007, 12:56

Ja, dieser Text liest sich auch so, als gibt es das tatsächlich ohne TV:

3play für Kabelkunden

Holen Sie sich als Kabelkunde mit 3play zusätzlich das digitale TV Entertainment nach Hause.

Wenn Sie bereits einen Kabelanschluss von Unitymedia nutzen, bekommen Sie zustzlich zu 2play - ohne Aufpreis - Digital TV BASIC!


Das machts auf jeden Fall attraktiver. Wird dann ein Sperrfilter gesetzt, oder würde einfach ein Anruf genügen (sofern man nicht schwarzgucken will) wenn man doch TV haben will?
gelsen
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2007, 18:02

Beitragvon Moses » 10.07.2007, 02:10

also wechseln wirst du bestimmt können... ;)

Ob UM da irgendwelche Filter einsetzt oder so, weiß ich nicht. Das könnte Netgear wissen, denk ich. *Netgear kitzel*
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon gelsen » 11.07.2007, 16:42

Moses hat geschrieben:also wechseln wirst du bestimmt können... ;)

Ob UM da irgendwelche Filter einsetzt oder so, weiß ich nicht. Das könnte Netgear wissen, denk ich. *Netgear kitzel*


Ein Bekannter hat so einen Filter gesetzt, sagt aber, dass andere keinen hätten. Vielleicht wurden die mal gesetzt, jetzt nicht mehr?
gelsen
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2007, 18:02

Beitragvon NetGear » 11.07.2007, 17:30

Also wenn der Kd nur 2 play haben will, werden die Anschlüsse für TV /Radio verplompt bzw da kommt ne sperrdose drauf womit man nur die öffentlich rechtlichen empfangen kann!

Ich bin nicht Kitzelig *anmerk* :glück:
NetGear
inaktiver User
 
Beiträge: 394
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Sperrfilter

Beitragvon kenwood » 12.07.2007, 09:45

Wir setzen Sperrfilter in Sternanlagen, die machen komplett zu, außer ab Kanal 26. (0-65 MHz ist natürlich auch auf).

Gruß
kenwood
Gruß
kenwood
kenwood
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 23.02.2007, 00:22
Wohnort: NRW

Beitragvon gelsen » 13.07.2007, 22:55

Ok. Und wie ist das, wenn ich doch 3play bestellen will, jetzt aber noch keinen Kabelanschluss habe (Dose ist vorhanden, aber halt kein Dienst gebucht)? Kann ich das in einem Aufwasch bestellen? Es steht halt auf den Webseiten, daß der analoge Kabelanschluss vorausgesetzt würde, aber es erscheint mir sinnlos, das getrennt zu bestellen.
gelsen
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.07.2007, 18:02

Beitragvon Moses » 15.07.2007, 20:23

Wenn du 3Play bestellst und noch nicht Kunde bist, wird dir bei der Webbestellung der Analoge Kabelanschluss direkt dazu verpasst... kannst da dann noch auswählen, ob der jährlich oder monatlich bezahlt werden soll (unabhängig von 3 Play was nur monatlich ist) usw..

So war es zumindest bei mir, ist allerdings schon 6 Monate her. ;)
Ich denke aber, dass sich daran nichts geändert hat.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon kenwood » 23.07.2007, 07:58

Bei 3play ist der analoge Anschluß Pflicht!
Gruß
kenwood
kenwood
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 23.02.2007, 00:22
Wohnort: NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste