- Anzeige -

Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon flakeo » 03.10.2010, 20:30

Hallo,
ich hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe seit 1 Woche einen 2play 32.000 Anschluss mit Telefon Plus. Im Keller steht ein Motorola-Modem, von wo aus ein Lankabel ins Erdgeschoss zu der Fritzbox 7170 führt. An der Fritzbox hängt eine ISDN Basisstation mit 5 Mobilteilen im Haus verteilt. Jetzt habe ich einige Probleme:

1.) Gesprächsqualität
Wenn ich einen Speedtest mache oder einen großen Download, bei dem die Bandbreite voll beansprucht wird, ist die Gesprächsqualität am Telefon miserabel. In der Fritzbox ist Internettelefonie als Priorität eingestellt. Sprachkodierung ist deaktiviert. Neueste Firmware auf der Fritzbox. Was kann das sein? Sollte nicht eigentlich die Fritzbox den Download herunterregulieren wenn ein Telefongespräch stattfindet? Dieses Problem ist das schlimmste von allen.

2.)Downspeed
Wenn ich mich per Lan ans Modem oder die Fritzbox hänge, erreiche ich annähernd 32.000kb/s. Auch der Upspeed ist sehr gut. Abends, gegen halb 6 ungefähr, bricht der Downspeed jedoch dramatisch ein auf bis zu 4.000kb/s, um sich um 20 Uhr wieder zu erholen. Das kann doch nicht sein! Wohne in 51373 Leverkusen. Hat jemand Erfahrungen bezüglich Überlastung in diesem Gebiet?

3.)Signalstärke der Fritzbox
Wenn ich 3 Meter von der Fritzbox entfernt mit dem Laptop sitze, habe ich nur 3/5 Balken, 1 Etage darüber meist nur 2-3. Mit dem alten Router, den ich vorher mit dem Netcologne Anschluss genutzt habe, war das Signal immer prächtig. Deshalb schwankt der Downspeed per WLAN immer zwischen 6-24 Mbit. 24 wäre ja wunderbar weil 802.11g ja netto eh nicht viel mehr hergibt, aber was kann man gegen die niedrige Signalstärke und den dadurch verursachten Speedeinbruch tun? Box sendet mit WPA2 und ausschließlich im G-modus. g++ ist aktiviert.


Vielleicht hat jemadn einen Tip für mich! Vielen Dank
flakeo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon flakeo » 04.10.2010, 01:41

hallo, habe einen großen thread hier zu problem 1.) gefunden.
möchte jetzt meinen alten router zwischen modem und fritzbox hängen, sodass nur noch telefon über fritzbox läuft.

ist es möglich, mit dem router SMC WU2804wbrp-g Barricade G QoS für Voip einzustellen?
Falls ja, kann mir jemand sagen wie genau ich die beiden geräte jetzt verkabeln und einstellen muss?
Das wäre super nett

Danke!
flakeo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon MetalHead » 04.10.2010, 14:52

Hi,

kurze Zwischenfrage: Hast du das mit den 2 Geräten (Modem + FB 7170) extra bei der Bestellung gesagt oder hat der Techniker das so mitgebracht ? Weil in anderen Threads habe ich desöfteren gelesen das man bei Telefon PLUS wohl die neue FB bekommt. Mir wäre aber rein "verlegungstechnisch" auch zwei Geräte lieber, damit wir das lösen können wie bei dir (Modem im Keller) + FB "oben".

flakeo hat geschrieben:Abends, gegen halb 6 ungefähr, bricht der Downspeed jedoch dramatisch ein auf bis zu 4.000kb/s, um sich um 20 Uhr wieder zu erholen. Das kann doch nicht sein!

Kann sein dass eure Straße / Verteilerpunkt überlastet ist :sauer:
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon dgmx » 04.10.2010, 15:16

MetalHead hat geschrieben:Hi,

kurze Zwischenfrage: Hast du das mit den 2 Geräten (Modem + FB 7170) extra bei der Bestellung gesagt oder hat der Techniker das so mitgebracht ? Weil in anderen Threads habe ich desöfteren gelesen das man bei Telefon PLUS wohl die neue FB bekommt. Mir wäre aber rein "verlegungstechnisch" auch zwei Geräte lieber, damit wir das lösen können wie bei dir (Modem im Keller) + FB "oben".



Also ich habe auch TelefonPlus und eine 32.000 Leitung. Am 29.09 war die Installation, ich habe auch seperates Modem und die FB 7170 bekommen. Mir hat man gesagt die 6360 würde erst bei mehr als 32.000 genommen da die 6360 momentan kaum lieferbar ist.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon MetalHead » 04.10.2010, 18:55

OK, dann passt das auch mit der Aussage beim Kabelservice, der mir sagte es werden 2 Geräte geliefert.
Vielleicht garnicht so schlecht bei der momentanen Bugliste der 6360 :D
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon flakeo » 05.10.2010, 21:11

Anschluss wurde vor ca 1,5 wochen eingerichtet, und es wurde vom techniker eine 7170 mitgebracht. heute mit den technikern telefoniert, morgen kommt jemand gegen mittag vorbei. habe das problem erklärt und gesagt, dass es sich nicht anders als durch die neue fritzbox 6360 gelöst werden kann wie bei vielen anderen kunden auch. das wurde wohl auch notiert, sodass ich hoffe morgen eine 6360 mitgebracht zu bekommen, immerhin wird das seitens der onlinepräsenz von unitymedia für telefon+ kunden auch so versprochen! das einzig dämliche ist, dass ich extra ein 20m lan kabel für anschluss modem <--> fritzbox gekauft habe und für das modem im keller extra ein brett an die wand gemacht habe weil das dumme ding sich nicht an die wand schrauben lässt. alles umsonst, und morgen kann ich dann (hoffentlich) 20m neues kabel kaufen, da ich ja ein anderes für den anschluss verteilerbuchse <---> 6360 brauche :(

alles etwas blöd, bin ein bisschen enttäuscht aber wahrscheinlich hat man anfangs überall das ein oder andere problem :)

grüße

ps werde morgen berichten ob die 6360 mitgebracht wurde!
flakeo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon MetalHead » 05.10.2010, 21:21

flakeo hat geschrieben: das einzig dämliche ist, dass ich extra ein 20m lan kabel für anschluss modem <--> fritzbox gekauft habe und für das modem im keller extra ein brett an die wand gemacht habe weil das dumme ding sich nicht an die wand schrauben lässt. alles umsonst, und morgen kann ich dann (hoffentlich) 20m neues kabel kaufen, da ich ja ein anderes für den anschluss verteilerbuchse <---> 6360 brauche :(


Das "Problem" habe ich morgen vermutlich auch mit dem Techniker. Die FB soll in den ersten Stock und im Keller ist natürlich der HÜP. Mein momentan Plan ist es ein neues Kabel vom Keller in den 1. Stock verlegen zu lassen und dort dann die neue Buchse zu befestigen (irgendwie :hammer:). Dann kann ich da mit nem kurzen Coax-Kabel die FB anschließen. Ich habe einfach mal darauf getippt dass der Techniker ne dicke Rolle im Auto hat und uns Teile davon preisgünstig überlässt :naughty:
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon flakeo » 06.10.2010, 18:57

techniker waren heute da und haben -fast- ohne zu murren die 6360 ausgepackt und eingerichtet. dazu noch ein 20m koax kabel geschenkt :)
bin jetzt sehr zufrieden.

allerdings möchte sich einer der laptops im haus nicht mit dem wlan verbinden, chipsatz ist Intel 2200 BG. Weiß jemand ob das ein bekannter bug ist

sonst läuft alles gut!
flakeo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon dg1qkt » 07.10.2010, 15:26

Ist ein bekannter Bug. Warte und bete für ein Update oder nutzt was anderes als wlan accesspoint.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Gesprächsqualität, Downspeed, Signalstärke... läuft nicht!

Beitragvon flakeo » 07.10.2010, 17:06

und dass das wlan nach 5 metern luftlinie durch eine wand schon nurnoch mit 40% signalstärke da ist ist auch ein bug? außerdem hab ich bisher per wlan nicht mehr als 12.000 erreicht, per kabel den vollen speed. aber das problem haben andere user ja auch, hoffen wir mal dass die eine firmware das ganze beheben kann.
flakeo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 55 Gäste