- Anzeige -

Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon Bastler » 10.10.2010, 17:17

Nach dem Verstärker bringt auch nix...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon dgmx » 10.10.2010, 18:36

Bastler hat geschrieben:Nach dem Verstärker bringt auch nix...


Dachte dann weiß ich zumindest das die Leitung zwischen Verstärker und Multimedia Dose Ok ist. :confused:

Angenommen ich messe vor dem Verstärker und hätte dort einen besseren SNR, was dann?
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon Bastler » 10.10.2010, 18:42

Dann ist der Verstärker falsch eingestellt, oder (was viel öfter vorkommt) falsch dimensioniert, so dass er nur falsch eingestellt werden kann.
Für einen völlig verpegelten Verstärker spricht alleine schon, dass dein RX-Pegel am Verstärkerausgang nur 71 dB ist...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon dgmx » 10.10.2010, 18:56

Hm okay, morgen wird ja wohl nochmal ein Techniker kommen.

Verstehen nur nicht ganz wie der noch falsch eingestellt sein kann nachdem nun mittlerweile an 4 Tagen hier jeweils ein Techniker war und alle da dran herumgefuchtelt haben. Also viele Köche verderben den Brei... :zwinker:

Ich kann ja wenig tun außer auf den sehr niedrigen SNR hinzuweisen, die Techniker sagen immer nur alle Werte passen etc....

Wo siehst du eigentlich diesen RX-Pegel von 71 db? :confused:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon Randaletti » 10.10.2010, 20:34

DIe 11dB bei den Modemwerten...

bei 60db ist der RX 0, das ist der Sollwert und da hat der Bastler Recht...

Mal gucken was der Experte sagt, vielleicht haste ja Glück morgen und bekommst nen Kompetenten von den Bengeln...
Randaletti
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.10.2010, 09:28

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon dgmx » 10.10.2010, 20:45

Naja bislang scheine ich da ja weniger Glück gehabt zu haben, wenn ich daran denke das der letzte Techniker mit den Worten ging alle Werte seien bestens und die Störung mal direkt geschlossen hat. Leider war ich da nicht selber zu hause.

Soll ich dem Techniker denn irgendwas bestimmtes sagen, so als Wink mit dem Zaunpfahl? :confused:

Aber kann man denn einen defekt des Modems ausschließen? Also es liegt definitiv am zu niedrigen SNR bzw. falschen Werten?
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon Randaletti » 10.10.2010, 20:52

dgmx hat geschrieben:Soll ich dem Techniker denn irgendwas bestimmtes sagen, so als Wink mit dem Zaunpfahl? :confused:


Besser nicht, oder wolltest du das dir jemand sagt wie du deinen Job machen sollst...

dgmx hat geschrieben:Aber kann man denn einen defekt des Modems ausschließen? Also es liegt definitiv am zu niedrigen SNR bzw. falschen
Werten?


Ja.
Randaletti
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.10.2010, 09:28

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon dgmx » 10.10.2010, 21:14

Randaletti hat geschrieben:
Besser nicht, oder wolltest du das dir jemand sagt wie du deinen Job machen sollst...


Da hast du recht, werde vermutlich eh wieder nicht daheim sein wenn der kommt, aber Frauchen ist macht das schon. :zwinker:

Ich halte dich/euch auf dem laufenden was so weiter passiert.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon dgmx » 11.10.2010, 08:33

So es gibt was neues, der Techniker der wohl bereits am Freitag da war rief gerade ganz verwundert an warum wir denn wieder eine Störung gemeldet hätten. :D

Habe ihm dann erklärt das die Werte immer noch so aussehen würden wir ganz zu Anfang der Störung etc....

Er meinte dann, er würde die Leitung von der Verteilerstelle her nochmal durchmessen, ist aber der Meinung das dort alles in Ordnung ist. Der Fehler würde wohl in der Zentrale liegen (was bedeutet das?) und er würde das dann weiter melden.

Als ich Ihn auf den niedrigen SNR von 32db angesprochen habe, meinte er nur das hätte damit nichts zu tun, die Leitung würde auch mit einem SNR von 25db noch laufen. :confused:

Bin mal gespannt auf eure Meinung dazu. :zwinker:
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Extreme Schwankungen im Download, Modem werte ok?

Beitragvon Bastler » 11.10.2010, 19:23

Aber kann man denn einen defekt des Modems ausschließen? Also es liegt definitiv am zu niedrigen SNR bzw. falschen Werten?

Das kann ganz selten wirklich am Modem liegen, das hatte ich ganz vereinzelt tatsächlich schon mal. Ist aber trotzdem in der Regel nicht so, dass das am Modem liegt.
Als ich Ihn auf den niedrigen SNR von 32db angesprochen habe, meinte er nur das hätte damit nichts zu tun, die Leitung würde auch mit einem SNR von 25db noch laufen. :confused:

Vielleicht meint er den Upstream-SNR. Der darf so niedrig sein, da der Upstream "einfacher" moduliert ist (ganz amateurhaft ausgedrückt^^).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste