- Anzeige -

[gelöst] nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

[gelöst] nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ToniMontana03 » 26.09.2010, 20:38

Hallo Freunde :)

Leider bin ich mit meinem Latein am Ende. Seit Tagen versuche ich vergebens (Einlesen in Foren usw.) das Problem in den Griff zu bekommen.
Meine Firtzbox 7270 gibt mir maximal nur 20000 (laut verschiedenen Speedtestseiten). Gehe ich mit dem PC direkt an das Modem bekomme ich die volle Bandbreite von 32.000 sobald aber die die Fritzbox aktiv ist, geht es nur bis 2000.
Habe alles so eingestellt wie es in den Guides vorgeschlagen wird. Habe auch mit Up und Downstreamwerte experimentiert - leider ohne Erfolg.

Bin absolut ratlos wie ich weiter das Ganze eingrenzen kann.

Zu den Techdaten

Fritzbox 7270 (neuste Firmware 74.04.86 )
Windows 7 32Bit (mit TCP Optimizer usw probiert)
Motorola Modem (denke mal ist das neuste?)

Falls was an Infos fehlt reiche ich das natürlich nach :)

Bin für jeden Tip dankbar :)
ToniMontana03
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2010, 20:31

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon piotr » 26.09.2010, 21:34

Ist der PC per WLAN angebunden?
oder per Kabel an einem der LAN-Ports (LAN2-4)?

Lass Optimierungstools wie den TCP Optimizer sein... das macht auf Vista und Windows7 mehr kaputt als es hilft.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ToniMontana03 » 26.09.2010, 22:06

Habe den PC per Kabel an die Fritzbox 2 und auch mal 3 angeschlossen und das Kabel kann ich ausschließen da es direkt am Modem die 32Mbit bietet.

In der Fritzbox hatte ich auch WLAN mal ausgeschaltet.

Alles ohne Erfolg.
ToniMontana03
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2010, 20:31

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon Grothesk » 27.09.2010, 00:02

Trafficshaping in der Fratz!Kiste ausschalten.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ToniMontana03 » 27.09.2010, 07:19

Wo finde ich die Einstellung? Das Menü wirkt überladen :) Hatte aber danach bereits gesucht, vllt habe ich da was übersehen.
Hatte die Fritzbox erfolgreich an einer 16k DSL Leitung mit voller Bandbreite vorher betrieben.
ToniMontana03
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2010, 20:31

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ernstdo » 27.09.2010, 08:05

:sauer: Kurz gegoogelt:

Unter "Erweiterte Einstellungen -> Internet -> Zugangsdaten" (Expertenansicht muss aktiviert sein). Dort muss die Option "Traffic-Shaping benutzen" deaktiviert werden.


Die Option "Traffic Shaping" wurde bei einigen FRITZ!Box-Modellen ab Firmware-Version xx.04.67 durch die neue Funktion "Priorisierung" ersetzt. Mit Hilfe der Priorisierung können Sie nun Netzwerkgeräte und Netzwerkanwendungen beim Zugriff auf die Internetverbindung bevorzugen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ToniMontana03 » 27.09.2010, 12:20

kann leider erst danach schauen sobald ich zuhause bin. Ich hatte mir die Priorisierung angeschaut gehabt, mir ist da nichts aufgefallen. Werde mir das mal genauer anschauen und dann berichten :)
ToniMontana03
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2010, 20:31

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ToniMontana03 » 27.09.2010, 17:20

Ich kann direkt kein TrafficShaping deaktivieren, nur Priorisieren etc festlegen, dort habe ich alles gelöscht. Habe sonst keinen blassen Schimmer wo noch was sein könnte. Ich bin auch im expertenmodus. Immer noch nur 2000. Kann es vllt am DHCP liegen?
ToniMontana03
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2010, 20:31

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ernstdo » 27.09.2010, 17:51

Hattest Du die Box vorher schon an einem anderen Anschluß (eingerichtet).

Wenn ja, viell. mal auf Werkseinstellung

http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/11919.php3

zurück setzen und noch mal ganz von vorn neu einrichten.

http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/12736.php3
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: nur max 2Mbit mit 7270, direkt an Modem 32Mbit

Beitragvon ToniMontana03 » 27.09.2010, 18:08

Hatte die Box vorher an einer DSL 16k lief ohne Probleme. Hatte auch das neuste Update drauf gemacht wo ich DSl hatte, lief genauso problemlos. Werkreset (über die Oberfläche, nicht über Telefon) etc hatte ich auch schon gemacht. Jetzt versuche ich die Box auf eine ältere Firmware zu setzen. Lese mich gerade ein wie das geht, über normales update bekomme ich immer nur die Mitteilung das die Firmware nicht unterstützt wird.

edit: das Aufspielen auf die Firmware-Version 74.04.80 hat auch nichts gebracht, das kann doch alles nicht sein...hmpf!

Werde mal später eine andere Box organisieren, bin natürlich für jeden weiteren Tip dankbar.
ToniMontana03
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2010, 20:31

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste