- Anzeige -

Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 08.10.2010, 13:09

Schonmal interessant, dass es bei dir funktioniert. Getestet auf nur einem oder mehreren Servern ?
Ich selbst bin meist auf 2 Servern, wovon der eine mehr Disconnects hat als der andere. Der eine verliert z.B. 1 mal pro Std die Verbindung, der andere so im 15 Minuten Takt.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon dg1qkt » 08.10.2010, 13:53

Nur 1 Server.
Aber wenn es Unterschiede zwischen den Servern gibt würde ich die Box aussen vor lassen.
Das ist der Beweis das es an TS3 liegt.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 08.10.2010, 15:08

Deswegen bin ich auf allen Server der einzige der immer fliegt und es ist davor noch niemals mit FB 7170 und Motorola Modem passiert. Sehr logisch.
Es ist ja nicht nur TS3, Spiele disconnecten einfach so, Downloads brechen am Ende ab.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 08.10.2010, 15:46

Merkwürdigerweise hatte ich die letzten Tage keinen einzigen Disconnect mehr vom TS Server (wahrscheinlich gehts jetzt wieder los, nachdem ich das geschrieben habe...). Spiele verlieren aber immernoch ab und zu die Verbindung.

Hab bei AVM auch nochmal nachgefragt, ob sie denn überhaupt (m)ein Problem gefunden habe:

Ursachen und Hintergründe erfahren ich nicht. Diese werden auch nicht nach
außen kommuniziert.


Toll :kafffee:
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 08.10.2010, 16:42

Techniker kommt jetzt mal vorbei. Hatte die Tage dauernd Modem desyncs. Ma schaun was der meint.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 08.10.2010, 17:21

Da die Disconnects ja (auch) IMMER bei Map-Wechsel auftreten, kann es sich hier ja nicht um zufällige Fehler handeln (Störungen im Kabel etc.). Dass muss irgendein Bug in der FB-Software sein. Aber warum kommt bei dir ein Techniker? Hast du bei UM noch weiter Stress gemacht?
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 08.10.2010, 18:29

Ne, Kabel desyncs. Desweiteren finden die über die Mac nicht mehr meine FritzBox, was aber mal problemlos ging.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 08.10.2010, 18:55

De Desyncs hatte ich auch mal ein oder zwei Tage. Sind aber von alleine wieder verschwunden :kratz:
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 08.10.2010, 19:01

Ja so wars auch bei mir. Immer sporadisch, alle paar Tage mal. Seit gestern ziemlich extrem, 3x hintereinander und dann heut wieder. Und das alles ausgerechnet wenn ich daheim bin.

*Update*
Techniker war da, diesmal sogar 1 Std vor Termin. Eine Schraube am Hauptverteiler war nicht richtig fest und die Werte sind einfach schlecht --> NE3 Fehler.
Gut, dass man 3x gesagt bekommt: "Ihre Werte sind super, an uns liegt es nicht." Naja, ma schaun was die Behebung dieses Fehlers bringt und ob TS3/CSS dann wieder geht. Wobei es immernoch nicht erklärt, warum alles mit Wlan klappt.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 10.10.2010, 23:01

Hast du von AVM jetzt eigentlich auch schon die "Wir werden versuchen, das bei Ihnen auftretende Fehlerbild zu reproduzieren ..."-Mail bekommen?
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 59 Gäste