- Anzeige -

Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 30.01.2011, 15:55

Sorry, ich habe mich verlesen.

Wenn es ein Netzwerkdrucker ist, häng ihn doch an den 2. Router. Wenn er am USB-Port hängt, wird es knifflig. Ich weiß nicht, wie die FB einen USB-Drucker freigibt. Eventuell musst du in der FB eine statische Route eintragen (vom Netzwerk der FB zum Netzwerk des 2. Routers) und im zweiten Router die Firewall teilweise deaktivieren. Kann auch sein, dass der 2. Router Traffic aus fremden privaten Netzen grundsätzlich blockiert, dann kann man leider nichts machen.
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon champ » 30.01.2011, 21:46

Danke für die Hilfe werde mal suchen ob ich das mit dem Routing hinbekomme. Achja der 2. Router ist ein Billigteil ohne USB.
Man muss übrigens ein Programm (USB Fernanschluss) instalieren damit man vom PC aus auf den Drucker zugreifen kann. Alle PCs die am Switch welcher an der Fritzbox hängt erreichen den Drucker nur der PC auf dem ich Teamspeak nutze und am 2. Router hängt bekommt keine Verbindung über den USB Fernanschluss.


MFG Champ
Bild
Benutzeravatar
champ
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.01.2011, 19:32

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon LinuxDoc » 30.01.2011, 21:53

dm1984 hat geschrieben:Seit Nov./2010 gibt es schon die 85.04.86-18612


Ja simmt, hatte mich in der Endnummer verschrieben, du hast recht
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon piotr » 30.01.2011, 23:18

champ hat geschrieben:...Alle PCs die am Switch welcher an der Fritzbox hängt erreichen den Drucker nur der PC auf dem ich Teamspeak nutze und am 2. Router hängt bekommt keine Verbindung über den USB Fernanschluss.


Das geht nicht, weil der Router die fuer den USB-Fernanschluss genutzten Ports nicht durchlaesst.

Die Ports TCP 2066 und UDP 2066 muessen auf dem zweiten Router freigegeben werden.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 28.02.2011, 19:40

Neue Firmware! 85.04.89-19078!

Warte gespannt auf Tests, ich kann leider momentan nicht, bin die Woche auf der CeBIT.
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon TelTel » 28.02.2011, 20:31

Interessant. Bei mir noch nicht.
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon TelTel » 28.02.2011, 23:29

Fritzbox gerade mal 10 Minuten stromlos gemacht, und siehe da: Neue Firmware wird geladen. :smile:
Aber wieder eine Labor-Firmware.
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 01.03.2011, 00:01

Mein erster Eindruck ist schonmal positiv. Update lief problemlos durch und die Timeouts scheinen verschwunden zu sein. Bis jetzt einige Downloads gestartet, TeamSpeak gewesen und paar Runden gespielt. Zum Wlan kann ich noch keine Aussage treffen, das wird sich dann mit der Zeit zeigen.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 01.03.2011, 00:22

Konntest du insbesondere auch schon Left 4 Dead testen? ;)
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 01.03.2011, 00:56

L4D sollte sich eigentlich nicht viel anders verhalten, ist beides Source Engine und Netzwerkcode sollten se auch recht ähnlich sein. Aber die Tage werd ich L4D2 ma ausgiebig testen.
Funktioniert bis jetzt funktioniert noch alles tadellos.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl, Yahoo [Bot] und 29 Gäste