- Anzeige -

Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 04.12.2010, 18:54

Glaub die Route geht nicht, da der zweite Router das blockiert. Genauer die Firewall von ihm, ist ja sogesehen ausserhalb seines lokalen Netztes. Bei mir geht das auch nicht.

Route in der FB gehn aber, als ich sie als Primärrouter eingesetzt habe und ne Route auf das Lan meines OpenVPN Servers gesetzt hatte, war es möglich dieses Netz aus dem Netz der FB zu erreichen.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Eltviller » 05.12.2010, 08:26

Seit dem letzten Update funktioniert die Verbindung von WLAN Geräten auf LAN Geräte nicht mehr richtig.
Ich kann nicht mehr mit dem WLAN Notebook auf das NAS (LAN) zugreifen.
Eltviller
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2010, 22:29

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 05.12.2010, 09:21

Ticket bei AVM aufgemacht? ;)
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 29.12.2010, 21:48

Oh man, was macht Avm denn da wieder... ganze Zeit Wlan, Lan über SMC Router am Laufen gehabt und es ging einfach. Jetzt verabschiedet sich das Netzteil und ich muss wieder die FB nehmen.
Erste Feststellung, dass Wlan ist absolut unbrauchbar geworden.
Seit dem letzten Update funktioniert die Verbindung von WLAN Geräten auf LAN Geräte nicht mehr richtig.

Triffts eigentlich recht gut. Ständige Timeouts, auf ne SMB Freigabe zugreifen dauert gut und gerne mal 30-60 Sekunden und das bei jedem Ordnerwechsel, dann gehts mal wieder gar nicht und so weiter. WLAN to LAN nicht benutzbar/zumutbar.
An den Timeouts hat sich auch nix geändert, TS Dauerdisconnects... Das alt bekannte Spiel.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 29.12.2010, 22:20

Ich hab das WLAN bei mir auf nur b+g und festen Kanal eingestellt, läuft so bis jetzt mit allen möglichen Endgeräten absolut stabil. Natürlich nicht schnell, aber das ist für mich auch nicht der Sinn eines WLANs.
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Xerum » 29.12.2010, 22:33

Ja, im B+G Mode scheint es recht gut zu laufen. Mal weiter testen.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon fnord » 30.12.2010, 10:46

Micha2k hat geschrieben:Ich hab das WLAN bei mir auf nur b+g und festen Kanal eingestellt, läuft so bis jetzt mit allen möglichen Endgeräten absolut stabil. Natürlich nicht schnell, aber das ist für mich auch nicht der Sinn eines WLANs.


Bei mir funktionieren Zugriffe von Rechnern aus dem WLAN zum am LAN-Port angeschlossenen NAS per SMB und AFP auch in einem 802.11b+g WLAN nicht bzw. nur unerträglich langsam. Dasselbe Problem tritt bei 802.11n+a im 5Ghz Band auf. Ich habe noch keinen tauglichen Workaround gefunden. Auch ein Neustart der Box hilft nichts.

WLAN->LAN langsam
LAN->LAN fkt
WLAN->Internet fkt
LAN->Internet fkt

:(
fnord
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 29.12.2010, 22:07

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon Micha2k » 30.12.2010, 11:24

Musst du dich wohl direkt mit AVM in Verbindung setzen. Wird wohl ein weiteres Firmware-Problem sein ;)
Micha2k
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon champ » 25.01.2011, 19:38

Hallo , hatte die gleichen Probleme mit Teamspeak usw. Habe einfach für 20 Euro folgenden Router hinter die Fritzbox 6360 gehangen (TL-WR740N) und seid dem sind die Probleme weg auch im Wireless Bereich.
Habe das ganze jetzt 3 Stunden so und teste mal weiter und berichte Morgen falls sich doch was Negatives ergibt. Downloaden mit 8 MB pro Sekunde also 64Mbit funktioniert auch einwandfrei.
Scheint derzeit die billigste Lösung zu sein bis AVM oder UM mal aus dem Quark kommt und eine funktionuierende Firmware bringt.


MFG Champ
Bild
Benutzeravatar
champ
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.01.2011, 19:32

Re: Immer noch Verbindungsprobleme mit FB6360 + 85.04.86-18266

Beitragvon McWire » 25.01.2011, 19:57

Eltviller hat geschrieben:Seit dem letzten Update funktioniert die Verbindung von WLAN Geräten auf LAN Geräte nicht mehr richtig.
Ich kann nicht mehr mit dem WLAN Notebook auf das NAS (LAN) zugreifen.

Scheint aber nicht an der Firmware zu liegen ,denn bei mir funktioniert es.
McWire
McWire
Übergabepunkt
 
Beiträge: 440
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 27 Gäste