- Anzeige -

Cisco-Modem hängt sich ständig auf

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon pknig » 18.09.2010, 15:09

Hallo,

bin seit etwa zwei Wochen Kunde bei UM in FFM und habe eine 64 Leitung und 3Play. Alles läuft eigentlich soweit so gut, bis auf die Tatsache, dass mein Modem (Cisco 3212) sich permanent aufhängt (von links gesehen leuchtet nur das erste Lämpchen permanent während das zweite nur blinkt; alle anderen sind aus).
Das Modem muss anschließend vom Strom geschaltet werden, bis es dann - zugegebenermaßen - wieder normal funktioniert. Pro Tag passiert dies sicherlich mindestens 3 Mal.

Ist dies ein bekanntes Phänomen oder liegt bei mir ein Fehler vor. Der Techniker hat jetzt mit mir für Montag einen weiteren Termin vereinbart - möchte natürlich jetzt auch nicht seine Zeit verschwenden.
pknig
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2007, 14:14

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon Ru1964 » 18.09.2010, 15:14

Ich glaube das Problem ist bei UM bekannt und kann von denen beseitigt werden.

Anruf schadet nicht.

Viel Spaß mit der "kompetenten" Hotline
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon pknig » 18.09.2010, 15:18

Ru1964 hat geschrieben:Ich glaube das Problem ist bei UM bekannt und kann von denen beseitigt werden.

Anruf schadet nicht.

Viel Spaß mit der "kompetenten" Hotline


Hallo Ru1964, danke für die Rückmeldung.
Hmm, die Dame am Telefon schien mir nicht den Eindruck zu hinterlassen, dass dieses Problem bei UM bekannt sei. Das bedeutet natürlich aber auch nichts ...
pknig
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2007, 14:14

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon Ru1964 » 18.09.2010, 15:20

Deswegen ja der letzte Satz von mir im Post :zwinker:
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon zumtest » 19.09.2010, 14:16

Hi ich habe genau das gleiche Problem. Habe 1Play 128000 und als Modem den Cisco EPC3212.

@pknig
hast du das gleiche Modem?
zumtest
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.09.2010, 14:14

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon Ru1964 » 19.09.2010, 14:24

Steht doch oben im Post!!
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon piotr » 19.09.2010, 14:28

Ruft bei UM an und meldet die Stoerung...

Das ist ein altbekanntes Problem, was seit Beginn der Docsis 3.0 Produkte beim EPC3212 besteht (d.h. seit Ende 2009).
Nur leider wissen anscheinend die UM Hotliner nichts davon.

Bitte mal diesen Thread lesen: viewtopic.php?f=80&t=9713
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon zumtest » 19.09.2010, 20:08

Ja sry hat ich net gelesen.
Hab den ganzen thread durchgelesen, scheinbar ist es eine echte qual mit dem UM support bis das mal gefixt ist.
Ich ruf mal am Montag an aber ich glaube die können das eh net so schnell beheben.
Ich habe nicht nur Abrüche beim upload sondern auch beim Download.

Ich glaube ich kündige einfach wieder. Keine Bock wochenlang mit dem support zu kämpfen und zu Hause so ne vermorkste Leitung zu haben.
Da bleib ich doch lieber bei der Telekom mit VDSL50 die rennt wenigsten 24/7/365.
zumtest
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.09.2010, 14:14

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon piotr » 19.09.2010, 21:54

Ein moeglicher Weg waere dieser... wenn die UM Hotline immer noch nichts von diesem Problem weiss:
Lass einen Techniker mit einem anderen EPC3212 kommen, dann kann er Dein Modem austauschen.
Dann wird dieser sehen, dass der Tausch nichts bringt.
Tjoar, und dann halt hartnaeckig bleiben und den Techniker nicht weglassen und von ihm auf einen Anruf in der internen UM-Technik bestehen und einen Docsis 3.0 Spezialisten ans Telefon holen lassen. Dann sollte es eigentlich schnell erledigt sein, denn diese muessten das Problem kennen und eine Loesung wissen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Cisco-Modem hängt sich ständig auf

Beitragvon zumtest » 20.09.2010, 17:29

Hab heute bei der 01805 Nummer angerufen die Dame hat die Leitung gemessen und gesagt alles ist ok.
Als ich ihr erzählt habe das sie dies bitte an die DOCSIS 3.0 Spezialisten weiterleiten soll hat sie gesagt ich soll doch bitte die 0900/xxx Nummer anrufen.
Ich werde sicherlich keine Hotline für 0.99€ anrufen die haben ja nen VOGEL.

Hab dann übers Internet Portal eine Störung eingestellt, kam dann per email eine Antwort das sie meinen Anschluss überprüft haben und nichts festellen konnten.
Auch wieder mit dem Hinweis das ich mich doch bitte an die 0900 Hotline wenden soll.

Naja ich bring nochmal mein modem zum abstürzen dann resete ich es nicht und ruf nochmal dort an mal sehen ob sie dann immer noch sagen das alles super aussieht.
zumtest
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.09.2010, 14:14

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 53 Gäste