- Anzeige -

Fritz!Box 6360 WLAN Problem 20 Mbit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritz!Box 6360 WLAN Problem 20 Mbit

Beitragvon Ru1964 » 24.09.2010, 13:11

Jo weiß ich.

UM hat mir gesagt das sie daran nichts machen können.
Wohl oder übel musste mit dem Problem bis zum nächsten Firmwareupdate leben.

AVM ist nicht mehr was es früher war.

EDIT:
Ich habe AVM mal nett geantwortet.

Ich bin gespannt ob sie nochmals reagieren.

Sehr geehrter Herr XXXXXXXXXX,

Ich finde diese automatischen Antworten nicht in Ordnung.
Was heißt bei Ihnen reproduzieren??
Der Fehler ist bei AVM und bei UnityMedia bekannt.

Der Fehler braucht nicht reproduziert werden.
Für mich und viele andere User steht fest das, das die Fritzbox 6360 3-4 Monate zu früh ausgeliefert worden ist.

Statt die User mit einen offenen Statement über die Probleme zu informieren.
Nein, da werden Probleme nur verschleiert und wir werden hingehalten mit Standardantworten und sinnlosen Kommentaren.

Mir so eine Antwort zu schicken, das ist nicht okay.

Sorry, das musste mal geschrieben werden.

Ich nutze AVM Produkte schon 15 Jahre, aber so etwas ist noch nicht passiert.

Hinterfragen sie bitte mal ihren Kundensupport.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXXXXXX

P.S. Ich vermute mal das ich sowieso keine Antwort mehr bekomme, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Fritz!Box 6360 WLAN Problem 20 Mbit

Beitragvon ugo » 25.09.2010, 00:18

Ein fast gleiches Statement habe ich per Ticket auch an AVM und UM gemailt, da ich die letzten Tage auch mit Standart-Textbausteinen hingehalten werde. Heute morgen habe ich noch mal mit UM telefonisch Kontakt aufgenommen und darauf hingewiesen, das ich nicht bereit bin die mangelhaften Leistungen per Wlan der FB6360 und die Bugs der HD-Box(zumindest die meiner offiziellen) weiter hinzunehmen, worauf hin mann mir eine akzeptable Gutschrift anbot.
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 315
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: Fritz!Box 6360 WLAN Problem 20 Mbit

Beitragvon _Stevie_ » 28.05.2011, 11:52

Knapp ein 3/4 Jahr später besteht das Problem immer noch! Ich suche die ganze Zeit schon nach Lösungsansätzen und bin froh,
dass das Problem zumindest hier im Thread bekannt ist. So langsam habe ich an mir selbst gezweifelt.
Gab es irgendwann man ein Feedback von AVM? Kann doch nicht sein, dass das Problem immer noch nicht behoben ist.
_Stevie_
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2011, 11:40

Re: Fritz!Box 6360 WLAN Problem 20 Mbit

Beitragvon Ru1964 » 28.05.2011, 20:30

Hi,
die Bandbreite liegt bei mir nach dem letzten Firmwareupdate schwankend bei ca. 45 Mbits bei einer 64 Mbit Leitung.
Viel zu wenig bei N-Standard
WLAN immer noch instabil. FB 6360 stürzt weiterhin sporadisch bei Nutzung des WLAN Moduls ab.

Ich zahle mittlerweile keine Gebühren mehr an UM seit 3 Monaten bis zur Klärung des Problems, warum die FB einfach abstürzt. Es liegt nicht nur am WLAN Modul. Die FB vergisst bei mir auch noch das sie online bleiben soll
Das Problem liegt jetzt bei AVM von UM gemeldet. Die Techniker von UM !!! waren nach dem 5. Tausch der FB bei mir zuhause und konnten sich das Problem auch nicht erkären.

Es nervt nur noch die Box ständig vom Stromnetz zu trennen um wieder online gehen zu können. Die Telefonie ist nur teilweise betroffen.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Fritz!Box 6360 WLAN Problem 20 Mbit

Beitragvon hsdneo » 01.06.2011, 20:56

DAs ist echt Müll....Da bin ich nun Anfang des Jahres auf 64 MBit umgestiegen und habe nun so eine tolle Fritzbox.

Anfänglich war soweit alles gut. Meine Datenrate bei Downloads betrug immer mindestens 7 MB/s. Leider hatte ich häufiger Verbindungsabbrüche sodass nach langem Hin und Her die Box nun getauscht wurde und nun. Mein WLAN Adapter verbindet nur noch mit 54 MBit und mehr nicht.
Dementsprechend habe ich wenn es gut läuft ganze 3 MB/s. Das ist echt rotz.

Morgen werde ich mal den WLAN Router aus dem Keller holen und damit testen!
hsdneo
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2009, 17:05

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 32 Gäste