- Anzeige -

Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon ajung » 15.09.2010, 20:35

Hallo,

ich habe das Telefon Plus Paket mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7170. Leider funktioniert der Faxemfang mit meinen Lexmark Multifunktionsdrucker nicht.
Das Senden geht ohne Probleme.
Beim Emfang wird das Fax gar nicht aktiv und wenn ich die Nummer anrufe mit einen normalen Telefon bekomme ich nur ein Freizeichen.
Das Gerät ist in der Fritzbox als Fax eingerichtet.
Diese T38 Option ist ausgeschaltet. (Habe die anderen Beiträge schon gelesen)
ajung
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2010, 20:23

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon ajung » 06.11.2010, 00:13

Habe leider noch keine Antwort vom Support erhalten. Ich kann nur davon abraten Unitymedia zu nutzen wenn Faxempfang notwendig ist.
ajung
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2010, 20:23

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon koax » 06.11.2010, 01:56

ajung hat geschrieben:ich habe das Telefon Plus Paket mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7170. Leider funktioniert der Faxemfang mit meinen Lexmark Multifunktionsdrucker nicht.
Das Senden geht ohne Probleme.

Hört sich für mich fehlkonfiguriert an.
Hast Du denn ein externes Faxgerät eingerichtet und ihm auch eine von Deinen 3 Nummern zugeordnet?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon Knifte » 06.11.2010, 10:30

Also bei mir funktioniert der Fax-Empfang mit der FritzBox 7170 bei UM problemlos.

Wenn du Faxe versenden kannst und beim Anrufen auf der Fax-Nr. ein Freizeichen bekommst, dann hast du das in der FritzBox garantiert nicht richtig eingerichtet.

Da gibt es doch so einen Konfigurationsassistenten. Wenn der das Fax fertig eingerichtet hat, dann klingelt es doch einmal an diesem Gerät. Den solltest du mal ausführen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon koax » 06.11.2010, 10:38

Knifte hat geschrieben:Also bei mir funktioniert der Fax-Empfang mit der FritzBox 7170 bei UM problemlos.

Es geht ihm nicht um die interne Faxfunktion der Fritzbox sondern um ein extern angeschlossenes Faxgerät.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon Knifte » 06.11.2010, 10:49

Ja, aber, wenn er doch ein Freizeichen bekommt, wenn er die dem Fax zugewiesene Nummer anruft kann ja nur was an der Konfiguration nicht stimmen.

Entweder nimmt das Faxgerät den Anruf einfach nicht entgegen, dann liegt es ggf. an der Konfiguration des Fax-Gerätes selbst, oder der Anruf wird von der FritzBox gar nicht erst richtig an das Fax weitergeleitet, weil es in der FritzBox nicht richtig konfiguriert ist.

Ob ich den internen Fax-Empfang nutze oder die Nummer nur an ein Telefongerät weiterleite spielt meiner Meinung nach keine Rolle. Und er hat auch geschrieben, dass er der von UM abrät, wenn Faxempfang notwendig ist. Und diese Aussage wollte ich so nicht einfach stehen lassen, weil Sie offensichtlich falsch ist, weil es bei mir ja funktioniert, wenn auch über den internen Faxempfang der FritzBox.
Zuletzt geändert von Knifte am 06.11.2010, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon Knifte » 06.11.2010, 10:50

Sorry, Doppelpost
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon albatros » 06.11.2010, 18:58

Was passiert denn, wenn Du anstelle des Faxgerätes ein Telefon anschließt und dieses anrufst?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon koax » 06.11.2010, 19:41

Knifte hat geschrieben:Ja, aber, wenn er doch ein Freizeichen bekommt, wenn er die dem Fax zugewiesene Nummer anruft kann ja nur was an der Konfiguration nicht stimmen.

Was ich ja auch geschrieben hatte.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Faxempfang mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Beitragvon Knifte » 07.11.2010, 13:24

koax hat geschrieben:
Knifte hat geschrieben:Ja, aber, wenn er doch ein Freizeichen bekommt, wenn er die dem Fax zugewiesene Nummer anruft kann ja nur was an der Konfiguration nicht stimmen.

Was ich ja auch geschrieben hatte.


Wir drehen uns irgendwie im Kreis ;-) Einigen wir uns darauf, dass wir beide was Richtiges geschrieben haben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 61 Gäste