- Anzeige -

Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon 0815_kunde » 10.09.2010, 11:50

@addicted
super, weil ich hab da noch was.
in dem log von meinem modem steht:

2010-09-10 09:41:35 4-Error E104.0 SW Upgrade Failed Before Download - Server not Present
2010-09-10 09:39:56 6-Notice E102.0 SW Download INIT - Via Config file be_premium_2_sb5101.bin

du hast geschrieben:
Die Standby-Funktion des Modems wurde durch eine neue Firmware/Konfiguration deaktiviert.


aber sieht das nicht eher danach aus, das garkeine neue firmware/konfiguration gesendet wurde ?
stellt unitymedia grundsätzlich keine updates mehr zur verfügung ?
jetzt habe ich den "verdacht", daß der file "be_premium_2_sb5101.bin" die standby-funktion wieder aktivieren könnte.
0815_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 06:20

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon Radiot » 10.09.2010, 22:04

Hi,
dem Gerät ist es völlig Latte ob du es erst in Stand-By schaltest, und dann vom Strom trennst, oder aber direkt den Stecker rausziehst, solange es sich kein Update zieht.

Die Geräte sind für dauerhaften Betrib gebaut, die ersten DSL-Modems aus dem Hause Siemens, die die Telekom damals unter die Leute gebracht haben, haben die ein odere andere Netztrennung nicht überlebt.

Bei einem Fernseher mit Netzschalter ist das ein klein wenig anders, ob am Gerät im Stand-By der Netzschalter gedrückt wird oder aber der Stecker gezogen wird ist Jacke wie Hose, Strom weg ist Strom weg.
Aber auch hier gilt, wenn Soft- oder Firmware geladen wird, kann das Gerät zerstört werden.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon 0815_kunde » 11.09.2010, 01:24

Aber auch hier gilt, wenn Soft- oder Firmware geladen wird, kann das Gerät zerstört werden.

du meinst, wenn ich das modem einschalte und es versucht den update zu laden, und ich dann den stecker ziehe, geht das modem kaputt ?
mir ist aufgefallen, wenn ich das modem einschalte und es sich einwählt, blinken für ca. 3 minuten die zweite und dritte leuchte von oben synchron an und aus. ist das ein zeichen dafür das mein modem versucht einen update zu machen ?
0815_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 06:20

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon oxygen » 11.09.2010, 08:30

0815_kunde hat geschrieben:
Aber auch hier gilt, wenn Soft- oder Firmware geladen wird, kann das Gerät zerstört werden.

du meinst, wenn ich das modem einschalte und es versucht den update zu laden, und ich dann den stecker ziehe, geht das modem kaputt ?

das kann passieren, ja.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 52 Gäste