- Anzeige -

Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon 0815_kunde » 08.09.2010, 06:50

Hallo,

seit 2 Tagen habe ich das Problem, daß an meinem Kabelmodem der Standby-Schalter nicht mehr funktioniert.
Es handelt sich um das Motorola SB5101E. Der Schalter funktioniert nicht mehr seit Unitymedia meinen Anschluß von 2 Mbit auf 16 Mbit umgestellt hat. Es passierte während ich am Surfen war, plötzlich konnte ich mit der achtfachen Geschwindigkeit runterladen. :D
Wenn ich den Standby-Schalter drücke passiert nichts, normalerweise müßte das Modem auf Standby gehen, tut es aber nicht mehr. Jetzt kann ich immer nur den Netzstecker ziehen um das Modem abzuschalten, irgendwie nicht so die prickelnde Lösung.
Trotz mehrerer Neustarts ändert sich nichts. Weiß vielleicht jemand von Euch bescheid ?
Kommt mein Modem nicht mit 16 Mbit klar ? Oder stammt das Problem daher, weil die Umstellung auf 16 Mbit während des Betriebs meines PCs passiert ist ?
0815_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 06:20

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon jankos61 » 08.09.2010, 10:57

hmm was soll man dazu sagen du bist wirklich 0815 Kunde.
Unitymedia 2Play 32000 - Telefon plus
FritzBox 7270, Netgear WNDR3700
jankos61
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2010, 16:57

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon Grothesk » 08.09.2010, 12:47

Wozu soll der Stand-By-Modus gut sein?
Soweit ich weiß ist der mal in einem Firmwareupdate 'auf Eis gelegt' worden, weil es gehäuft vor kam, dass Kunden das versehentlich eingestellt hatten und sich dann über 'INTERNET funzt net!!!1!!11!!' beschwert haben.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon Matrix110 » 08.09.2010, 15:18

Das Modem verbraucht im Standby übrigens genauso viel Strom wie nicht im Standby....
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon 0815_kunde » 08.09.2010, 22:13

vielen dank für eure antworten.

@grothesk
wenn ich meinen computer und das modem ausschalte, gehe ich bei meinem modem erst auf standby und ziehe dann den stecker (sprich ich schalte die stromleiste, die einen eigenen schalter hat, ab).
meine bedenken liegen darin, daß ein abschalten des modems im vollen betrieb durch sozusagen "einfach den stecker ziehen" nicht so gut für das modem ist. oder mache ich mir da zu viel sorgen ?

@matrix110
ich möchte ja das modem auch garnicht im standby lassen, sondern bevor ich den stecker ziehe vorher auf standby gehen, damit das gerät nicht einfach aus seinem vollen betrieb "gerissen" wird.
0815_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 06:20

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon Matrix110 » 08.09.2010, 22:25

Im Standby den Strom wegschalten ist genauso "schlimm"
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon 0815_kunde » 08.09.2010, 23:38

@matrix110
bist du sicher ? wenn das modem in betrieb ist, fliessen doch mehr ströme durch das gerät als im standby.
schaltest du deinen fernseher aus, indem du während er läuft einfach den stecker ziehst ?
ich habe bis jetzt das modem immer vom stromnetz getrennt, weil der trafo trotz standby immer noch heiß bleibt, also unnötiger energieverbrauch.
0815_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 06:20

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon sauger345 » 09.09.2010, 03:33

Das Modem wird nicht abgestellt.
Verbraucht auch genauso viel strom...

Muss ja, weil das Telefon läuft ja auch darüber. Und dafür muss das Telefon bereit sein.

Der Standby Knopf deaktiviert nur den Netzwerkport.

Da ich hier auch 2 Telefone drüber laufen habe, muss mein Modem eh anbleiben...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon 0815_kunde » 09.09.2010, 04:19

@sauger345
ich habe garkein telefon angeschlossen, nur internet.
0815_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2010, 06:20

Re: Standby-Schalter funktioniert nicht mehr

Beitragvon Matrix110 » 09.09.2010, 05:44

Ich lasse meinen TV im Standby, da das Stecker ziehen bzw. Stecker reinstecken "gefährlicher" ist(Funkenbildung evtl. Überspannung etc. etc.) als die massiven 0,2W die er im Standby verbraucht...
Selbst aufs Jahr gerechnet verbraucht das Teil nichts im Standby und die 40cent zahle ich gerne :P

Der TV meiner Eltern hat noch einen echten Schalter, der den TV 2polig vom Strom trennt 0,0W Verbrauch im Standby allerdings so ~20W :D


Modem/Router ist eh IMMER an...will gar nicht Wissen was das so verbraucht, aber generell sind das alles Peanuts, wenn man einen Kondenstrockner hat und der fast täglich läuft :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste