- Anzeige -

AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon smeagol4388 » 08.09.2010, 19:14

jau, eben die seite http://vid.buffed.de/v/7ffsEVkQCOK/Aion ... e-Podcast/ aufgerufen. mehrmals refresh gedrückt und zack die box startet neu. das ist also ein problem aller boxen. dann hoffen wir mal das avm in die pötte kommt. das ist bestimmt nur ein buffer overflow irgendwo. kann mir nicht vorstellen das es schwierig wird diesen fehler auszumerzen
smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Kaeras » 09.09.2010, 08:18

Die "armen" bei buffed wundern sich bestimmt schon warum das Video so "abgeht" und "beliebt" ist *g*
Habe schon "fast" ein schlechtes Gewissen weil ich das Video so "missbraucht" habe .... :)

Ohne wildes rumgeklicke durch Aktualisierungen kann man den Fehler auch noch so reproduzieren:

Im aktuellen Firefox oder Internet Explorer 4 Tabs aufmachen mit inhaltsgroßen Seiten (viel Flash, Infos, Grafiken usw.)

zB:

Tab1: http://www.bild.de
Tab2: http://www.web.de
Tab3: http://www.buffed.de
Tab4: http://www.onlinewelten.com

Dann mit RECHTSKLICK auf einen Tab gehen und beim Firefox "Alle Tabs aktualisieren" bzw. beim Internet Explorer "Alle aktualisieren" anklicken. Zu geschätzten 99,5 % ist die Box dann weg und am rebooten.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon schmittmann » 09.09.2010, 09:12

Mal eine Idee von mir, falls der Absturz durch zuviele offene Verbindungen ausgelöst wird.

Ich benutze Opera als Browser. Dort kann ich die maximalen Verbindungen pro Server einstellen.
Als Standard sind hier 16 Verbindungen/Server eingestellt. Es lässt sich bis auf eine Verbindung/Server runterdrehen.
Ich vermute, dass der Firefox eine ähnliche Einstellung bietet.
Evtl. könntet ihr damit die Stabilität beim Browsen bis zur Veröffentlichung einer neuen FW erhöhen.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Grollig » 09.09.2010, 09:17

Das ist für Solo Surfer eine Option , aber ich / wir haben hier das Problem , das wenn die Kids zuhause sind hier 4 Rechner gleichzeitig am Netz hängen .
Da ist ein Reboot nach dem nächsten vorprogrammiert.
Ich kann ja schlecht sagen , so jetzt darfst du ne neue Seite aufmachen , dann deine Schwester und wenn alle anderen durch sind ist Mama dran :) :glück:
Wollen wir einfach mal hoffen und bangen das AVM recht schnell mit einer Lösung ist , ansonsten muss UM sich doch was einfallen lassen .
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon dg1qkt » 09.09.2010, 09:32

Neueste OpenSuse Linux Distro über Torrent ziehen reicht auch :(.
Seitdem läufts bei mri auch nicht mehr rund.
Siehe auch:
viewtopic.php?f=53&t=12920
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Kaeras » 09.09.2010, 10:26

Dito bei mir das gleiche 2 Kids die chatten, surfen, gehen youtube und Co. und wenn ich dann auch noch bissl surfe gehen hier im 5-10min-Takt die Lichter der Box aus und das schlimme ist ja immer noch das das Telefon dann mitgerissen wird!

Was im 5-10min-Takt beendete Teenie-Gespräche meiner 14 Jährigen Tochter für AUSWIRKUNGEN HABEN KANN, kann sich wohl jeder hier "denken". Das ist dann Assi-TV Mittags auf SAT1 und Co. + Nanny + Zalando-Schuhschrei auf einmal :)
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon tommysg » 09.09.2010, 10:47

Hallo zusammen
Mittlerweile ist es bei mir soweit,daß die Box NICHT mehr selbständig startet.
Ich muß also jedesmal die FB vom Strom nehmen.
Außerdem kann ich mit meinem PC und meinem Laptop kein Netzwerk mehr aufbauen.
Das kann es doch alles nicht sein.
Habe nochmal versucht,nachdem ich immer wieder vertröstet wurde die Hotline anzurufen aber die Leitung ist dauernd besetzt.
Wollen die nicht mehr oder sind sie schlicht und ergreifend überlastet.
Auch auf mein Ticket bis heute keine Reaktion.
AVM,macht weiter so und wundert Euch nicht,wenn Ihr Kunden verliert.
Gruß Tommy
Zuletzt geändert von tommysg am 09.09.2010, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
tommysg
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2008, 15:22

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Kaeras » 09.09.2010, 10:54

Also der Techniker von heute morgen hat mit quasi versichert, dass bei denen gerade bzgl. des FB 6360 Fehlers die Hölle los ist, die stehen in permanentem Kontakt mit AVM. Der sagte mir sogar, dass wenn der Fehler die nächsten Tage nicht erledigt wäre seitens AVM, dass man dann bei UM wohl sogar alle derzeitigen laufenden Aufträge mit einer FB6360 auf Eis legen müsse. Ich denke mal schon, dass der Druck von UM in Richtung AVM gerade äusserst hoch sein dürfe *g* ...

Es sind doch gerade erst wieder ca. 350.000 Kunden DOCSIS3-fähig "gemacht worden", das wäre ein Desaster wenn die dann eine FB6360 mit dem Reboot-Problem installieren würden, von Schadensersatz von UM Richtung AVM ganz zu schweigen ...

Ich gehe fest davon aus, das der Fehler innerhalb von sehr wenigen Tagen erledigt sein wird.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon Eraz » 09.09.2010, 11:07

Wobei es das Problem mit den vielen Verbindungen irgendwie schon immer bei den Fritzboxen gab.
Ganz schlimm wars bei mir bei der 7170. Sobald man mehrere Threads beim Download aufgebaut hat und evtl noch irgendein Programm was viele Verbindungen aufgebaut hat (bei mir wars Spotify) hat sich die Box dauerned verabschiedet.
Jetzt hab ich die 7270, da kommts zwar immer noch gelegentlich vor, dass die Box bei zuvielen Verbindungen rebooted z.b. bei utorrent. Aber das die Box jetzt schon beim normalen surfen weg ist hat schon eine neue Dimension.
Für mich sind die Fritz Boxen mitlerweile nur noch überladen. Aber leider gibts nichts brauchbares anderes was direkt einen Anschluss für telefone zulässt.
Eraz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2007, 21:58
Wohnort: Frankfurt

Re: AVM Fritz Box 6360 resettet automatisch

Beitragvon zxr900 » 09.09.2010, 12:58

So, meine 6360 ist auch da und stürzt wie befohlen ab (4 X Bild.de).
Das heisst es jetzt wohl warten auf´s Update... :schnarch:
zxr900
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2010, 11:39

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste